Gegrillter Lachssalat: ein gesunder Genuss

Kombinieren Sie die Farben und Aromen einer tropischen Insel in diesem unglaublichen Lachssalat. Der starke Geschmack des Fisches wird durch die milde Säure der Orange und die Süße der Mango und Papaya perfekt ausgeglichen. 

Neben dem Geschmack ist dieses Rezept eine gute Option für die Gesundheit. Lachs ist eine beträchtliche Kaliumquelle, die den Wasserhaushalt des Körpers reguliert und so Bluthochdruck verhindert.

Papaya ist eine gute Quelle für Vitamin A in Form von Beta-Carotin, das zur Aufrechterhaltung eines guten Sehvermögens beiträgt. In vielen Teilen der Welt, in denen nur wenige Lebensmittel mit Vitamin A konsumiert werden, spielt Papaya eine wichtige Rolle bei der Verhinderung von Blindheit.

Schauen Sie sich das Rezept für 4 Personen unten an:

Zutaten

8 Kardamomkapseln, zerkleinert

1 Teelöffel fein geriebene Kreuzkümmel

Saft von 1 Zitrone

Saft von 1 großen Orange

1 Esslöffel Sojasauce

1 Esslöffel klarer Honig

4 Stück enthäutetes Lachsfilet zu je ca. 115 g

150 g verschiedene Salatblätter wie Salat, Rucola und Brunnenkresse

1 Mango, geschält und in kleine Würfel geschnitten

1 Papaya, geschält, entkernt und in kleine Würfel geschnitten

1 Orange, geschält und in Segmente getrennt

Salz und Pfeffer

Vorbereitungsmodus

1.

Eine kleine Pfanne erhitzen. Kratzen Sie die Samen von den Kardamomkapseln und legen Sie sie mit den Kreuzkümmel in die heiße Pfanne. Braten Sie sie einige Sekunden lang, bis sie das Aroma freisetzen, und geben Sie sie in eine flache, nichtmetallische Schale.

zwei.

Fügen Sie den Zitronensaft und die Schale, den Orangensaft,

Die Sojasauce und den Honig zu den Samen geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Legen Sie die Lachsfiletstücke in diese Schüssel. Drehen Sie sie um, um beide Seiten mit dem Gewürz zu bedecken. Abdecken und ca. 30 Minuten marinieren.

3.

Den Grill bei starker Hitze vorheizen. Nehmen Sie den Lachs aus der Marinade, legen Sie ihn auf den Grill und kochen Sie ihn 4 bis 5 Minuten nur auf einer Seite. Lachsfilets sollten in der Mitte noch leicht durchscheinend sein. In der Zwischenzeit die Marinade in einen kleinen Topf geben und warten, bis sie zum Kochen kommt.

4.

Die Salatblätter in die Mitte von 4 Tellern legen. Die Mango- und Papayawürfel und die Orangenscheiben um den Salat verteilen. Den gekochten Lachs auf den Salat legen und die heiße Marinade mit einem Löffel verteilen. Sofort servieren.