Siehe Änderungen bei der Impfung gegen Influenza und andere Krankheiten im Jahr 2020

Im Jahr 2020 wird der Grippeimpfstoff im öffentlichen Gesundheitsnetz für Personen über 55 Jahre erhältlich sein. Bisher war die kostenlose Impfung unter anderem für ältere Menschen ab 60 Jahren möglich. Die nationale Kampagne gegen das Influenzavirus läuft vom 13. April bis 15. Mai.

Die Impfung gegen Influenza begann 1999 in Brasilien und richtete sich nur an ältere Menschen. Nach einer Pandemie im Jahr 2009 erweiterte SUS (Unified Health System) die Zielgruppe der Kampagne schrittweise. Derzeit konzentriert sich die Impfung auf Gruppen, zu denen Kinder, Erwachsene, schwangere Frauen, Menschen mit chronischen Krankheiten, Gesundheits- und Erziehungskräfte sowie Ureinwohner gehören. Mit der Reduzierung der Altersgruppe wird die Zielgruppe rund 67,7 Millionen Menschen vertreten.

Gelbfieber

Eine weitere Neuheit im Impfkalender des Gesundheitsministeriums wird die schrittweise Ausweitung der Routineimpfung gegen Gelbfieber auf alle brasilianischen Gemeinden sein. Vierjährige erhalten außerdem eine Auffrischungsdosis gegen akute fieberhafte Infektionskrankheiten.

Im Jahr 2017 folgte der Ordner den Richtlinien der WHO (Weltgesundheitsorganisation), um nur eine Dosis des Gelbfieberimpfstoffs anzubieten. Nach Angaben des Ministeriums haben neuere wissenschaftliche Studien jedoch eine Abnahme der Immunantworten des Kindes gezeigt, das sehr früh nach 9 Monaten geimpft wird, wie im nationalen Kalender vorhergesagt.

Masern

Zusätzlich zu vorbeugenden Maßnahmen gegen Influenza und Gelbfieber wird das Ministerium zwei Masernimpfkampagnen für das in diesem Jahr nicht abgedeckte Publikum durchführen.

Im Februar und März richtet sich die Kampagne an Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 19 Jahren und im August an Erwachsene zwischen 30 und 59 Jahren. Die Daten wurden noch nicht veröffentlicht. Im September wird es eine Kampagne gegen Polio und Multivaccination geben, um die Broschüre zu aktualisieren.

Nationale Impfkampagnen für 2020:

Grippe (Influenza)

Datum: 13. April bis 15. Mai 2020

Zielgruppe:

  • Bevölkerung zwischen 55 und 59 Jahren
  • Senioren ab 60 Jahren
  • Kinder von 6 Monaten bis 5 Jahren (5 Jahre, 11 Monate und 29 Tage)
  • Schwangerschaft
  • Frauen nach der Geburt (bis zu 45 Tage nach der Entbindung)
  • Angestellte im Gesundheitssektor
  • Menschen mit chronischen Krankheiten
  • Lehrer an öffentlichen und privaten Schulen
  • Inder 

Gelbfieber

Die Impfung wird auf alle brasilianischen Gemeinden ausgedehnt. und Sie erhalten eine Auffrischungsdosis des Impfstoffs für Kinder im Alter von 4 Jahren, auch wenn Sie bereits immunisiert wurden.

Masern

Zwei weitere Kampagnen zur Immunisierung der Krankheit werden für ein Publikum durchgeführt, das dieses Jahr nicht behandelt wird.

Februar und März: Für Personen zwischen 5 und 19 Jahren

August: Für Erwachsene von 30 bis 59 Jahren

Quelle: Gesundheitsministerium

Von ELAINE GRANCONATO / FOLHAPRESS