6 Rezepte zum Reinigen von Pasten für zu Hause

Es ist nicht nur möglich, ohne Chemikalien zu reinigen, es ist in den meisten Fällen auch gleich wirksam. Haushaltsreiniger sind im Allgemeinen sicherer für uns und die Umwelt. Die Zubereitung eigener Reinigungspasten ist kostengünstig und vor allem wissen Sie genau, woraus sie bestehen.

Warum natürliche Produkte verwenden?

Selbstgemachte Reinigungsprodukte sind nicht nur billiger und umweltfreundlicher, sondern bestehen im Allgemeinen nur aus einem Wirkstoff. Viele kommerzielle Produkte enthalten ästhetisch ansprechende Zusatzstoffe (wie Farbstoffe und Parfums), die bei Allergikern, empfindlicher Haut, Asthma oder anderen Atemproblemen Reaktionen hervorrufen können.

Schauen Sie sich unten 6 wirksame Rezepte für Reinigungspasten an, die zu Hause einfach zuzubereiten sind:

Geo-grafika / iStock

1. Grundlegende Reinigungspaste

Verwendung an Waschbecken, Ofentüren, Ofentischen und Tassen.

Zutaten

  • 4 Esslöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Wasser

Vorbereitungsmodus

Mischen Sie die Zutaten in einer harten Paste und tragen Sie sie mit einem feuchten Schwamm auf. Entfernen Sie die Rückstände mit einem trockenen Tuch.

Geo-grafika / iStock

2. Backpaste und Seife

Im Allgemeinen sichere Verwendung.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel reine Seifenflocken
  • etwas Zitronensaft oder weißer Essig
  • 1 Tasse warmes Wasser

Vorbereitungsmodus

Mischen Sie die Zutaten und rühren Sie, bis sich die Seife aufgelöst hat. Sprühen und mit einem Küchenschwamm reinigen.

belchonock / iStock

3. Essigpaste

Im Allgemeinen verwendet, entfernt Fett und Schmutz. Ideal für Edelstahlspülen, Keramik- oder Holzoberflächen und Kühlschrankregale.

Zutaten

  • 2 Tassen weißer Essig
  • 1 Tasse Wasser
  • 25 Tropfen Eukalyptusöl

Vorbereitungsmodus

Mischen Sie die Zutaten in einer Sprühflasche. Gut schütteln, auf ein weiches feuchtes Tuch sprühen und reiben. Es muss nicht gespült werden.

ALLEKO / iStock

4. Lavendelpaste

Schützt und parfümiert die Oberflächen von Badezimmern. Es ist auch ein großartiges Spray zum Bügeln von Bettwäsche.

Zutaten

  • 25 Tropfen Lavendelgrundöl
  • 2 Esslöffel Wodka oder denaturierter Alkohol
  • 500 ml destilliertes Wasser

Vorbereitungsmodus

  1. Das Öl in einer sauberen, trockenen Flasche zum Alkohol geben und 24 Stunden auflösen lassen.
  2. Wasser hinzufügen und in eine Sprühflasche dekantieren. Vor Gebrauch schütteln.

weiter lesen