Pizzarezepte: Schauen Sie sich 10 an, um nicht (zu) von der Diät abzukommen

Pizza kann als Weltkulturerbe angesehen werden. Es hat sogar einen eigenen Tag: Der Pizzatag wird am 10. Juli gefeiert. Und für diejenigen, die diese Freude lieben, aber das gesunde Leben nicht beiseite lassen können, haben wir 10 Pizzarezepte getrennt, um die Ernährung nicht (zu sehr) zu verlassen.

Es gibt verschiedene Nudeloptionen mit oder ohne Gluten, kohlenhydratarm, reich an Ballaststoffen und sogar Eiweiß. Gefallen? Dann schauen Sie sich unten 10 Pizzarezepte an, die Sie nicht von der Diät lassen werden!

Semenovp / iStock

1. Rucola-Pizza mit Tomate

Wenn Sie Pizza lieben und den Teig für nichts ändern möchten, ist es besser, sich für gesündere Aromen wie Rucola mit Tomate zu entscheiden.

Zutaten

Pasta

  • 425 Gramm Weizenmehl;
  • 2 Teelöffel Salz;
  • 1 Esslöffel Zucker;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1/2 Tasse warmes Wasser;
  • 2 Esslöffel trockene biologische Hefe

Füllung

  • 1/2 Tasse Tomatensauce;
  • 200 g leichter Mozzarella;
  • 1 geschnittene Tomate;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Rucola nach Geschmack.

Wanessa-p / iStock

Wie man ... macht

1 - Die Hefe in warmem Wasser auflösen.

2 - Mehl, Salz und Zucker in einen Elektromixer geben oder mit den Händen mischen.

3 - Fügen Sie nach und nach das Olivenöl zum Teig hinzu.

4 - Mischen Sie nach und nach auch das Wasser mit dem Öl.

5 - Lassen Sie den Teig ruhen, bis sich seine Größe verdoppelt.

6 - Auf den Tisch etwas Mehl gießen und den Teig ausrollen.

7 - Den Teig in den Ofen formen und die Zutaten für die Füllung hinzufügen.

8 - Zuerst die Tomatensauce und den Mozzarella darauf legen, dann den Rucola, die geschnittenen Tomaten und den Oregano hinzufügen.

9 - Backen (230 Grad) und innerhalb von 15 bis 20 Minuten entfernen (bis der Teig gebacken und der Käse geschmolzen ist).

iuliia_n / iStock

2. Ganze Thunfischpizza

Zutaten

Pasta

  • 1 ½ Tasse Vollkornmehl;
  • 2 Tassen Milch;
  • 1 Ei;
  • 25 ml Olivenöl;
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 flacher Esslöffel Backpulver

Füllung

  • 2 Dosen Thunfisch;
  • 1/2 Tomatensauce;
  • 1 kleine gehackte Tomate;
  • 1/2 gehackter grüner Pfeffer;
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt;
  • Oliven

Dennis Gross / iStock

Wie man ... macht

1 - In einen Mixer geben Sie Milch, Ei, Öl und anderthalb Tassen Vollkornmehl nach und nach, während Sie schlagen.

2 - Nach dem Mischen der Zutaten Salz und Hefe hinzufügen und noch etwas schlagen.

3 - In eine gefettete Pfanne mit Olivenöl und etwas Mehl den Teig legen.

4 - Legen Sie den Teig 10 Minuten lang in einen vorgeheizten Ofen bei 180 Grad.

5 - Nach 10 Minuten mit der Gabel Löcher in den Teig bohren und die Füllung hinzufügen.

6 - In eine Schüssel Thunfisch, Tomatensauce, Tomaten, gehackte Zwiebeln und gehackten Pfeffer geben.

7 - Diese Mischung in den vorgewärmten Teig geben und die Oliven darüber geben.

8 - Nehmen Sie die Pizza wieder in den Ofen und erhitzen Sie sie weitere 10 Minuten bei 180 Grad.

weiter lesen