5 einfache Möglichkeiten, um Babywindelausschlag zu beenden

Längerer Kontakt der Haut des Babys mit Urin und Kot kann Windelausschlag verursachen. Der Zustand kann sich besonders verschlimmern, wenn das Wechseln der Windeln Zeit braucht. Daher ist die beste Behandlung für diese Art von Windelausschlag, das Kind so lange wie möglich ohne Windel zu lassen.

Die Seife kann die Haut weiter reizen sowie alkoholhaltige Tücher; obwohl die meisten dieser Produkte es nicht enthalten. Hier sind einige praktische Lösungen für Windelausschlag.

"Geröstetes" Maismehl

Obwohl feuchtigkeitsabsorbierendes Maismehl direkt aus der Verpackung verwendet werden kann, funktioniert es am besten, wenn es im Ofen gebacken wird. Verteilen Sie es auf einem Tablett und halten Sie es 10 Minuten lang auf sehr schwacher Hitze. Vor Gebrauch abkühlen lassen.

Salz und Zink

1 Esslöffel Salz in 1 Liter kochendem Wasser auflösen und die Lösung auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Auf die betroffenen Teile des Babys auftragen und dann vorsichtig trocknen. Tragen Sie dann eine Zinkoxidlotion auf, um eine Barriere gegen Urinfeuchtigkeit zu schaffen.

Flüssige Vaseline

Tragen Sie flüssiges Vaseline auf die Windel auf, um eine Schutzschicht auf der Haut Ihres Babys zu bilden. Es ist auch in der Lage, es auszutrocknen.

Wenn Sie flüssiges Vaseline auf die Windel geben, entsteht eine Schutzschicht auf der Haut Ihres Babys, und die Windel kann austrocknen!

Ringelblume verwenden

Ringelblume, eine Cousine des Gänseblümchens, wird seit langem zur Behandlung von Hautausschlägen eingesetzt. Halten Sie also eine hausgemachte Lotion bereit, um die Haut Ihres Babys zu beruhigen. Die Ringelblumenblüten schneiden und trocknen lassen. Die Blütenblätter in eine Schüssel geben und 1 Esslöffel davon in eine andere Schüssel geben. Gießen Sie 720 ml frisch gekochtes Wasser über die Blütenblätter, lassen Sie es 1 Stunde lang ruhen und geben Sie es in eine Flasche. Bis zu viermal täglich auf das Gesäß des Babys oder andere rote oder gereizte Stellen auftragen.

Natriumbicarbonatbad

Hier ist eine Möglichkeit, Rötungen zu lindern: Fügen Sie dem warmen Wasser in der Badewanne Ihres Babys Backpulver hinzu; zwei Teelöffel pro 8 Liter Wasser. Lassen Sie das Kind dann an der Luft trocknen, anstatt ein Handtuch zu verwenden. Oder drücken Sie die Windel mehrmals täglich vorsichtig mit einer kalten, feuchten Kompresse.

Je kürzer die Zeit ist, in der sich das Baby in einer Windel befindet, desto geringer ist das Risiko eines Windelausschlags. Legen Sie beim Nickerchen einfach eine offene Windel darunter oder legen Sie das Kind auf ein offenes Handtuch auf einem wasserdichten Stoff.