Finden Sie heraus, wie Sie den CPF abrechnen können

Das individuelle Steuerregister (CPF) ist die individuelle Identifikation jeder Person im Federal Revenue Service. Ohne dieses Register ist es so, als ob der Bürger nicht existiert hätte. Diese Registrierung bei der Regierung ist für die Ausübung mehrerer Rechte erforderlich. Um ein Bankkonto und eine Kreditkarte zu haben, einen Job zu bekommen und INSS-Beiträge zu sammeln, ist dies erforderlich. Ohne einen regulären CPF ist es auch nicht möglich, einen Reisepass zu erhalten oder sogar ein öffentliches Angebot abzugeben.

Logischerweise ist es notwendig, die Registrierung zu haben und dennoch regelmäßig dabei zu sein, um die Raten für Nothilfe zu erhalten. Dies bedeutet, dass der Bürger keine Probleme mit der Regierung haben kann. Sie müssen über Wahl- und Steuerpflichten auf dem Laufenden sein. Die Registrierung beim IRS muss ebenfalls abgeschlossen sein, alle Daten müssen aktualisiert und korrekt sein.

So registrieren Sie sich und erhalten Ihren CPF

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Registrierung zu erhalten:

1. Kostenlos über das Internet auf der IRS-Website;

zwei. Persönlich beim akkreditierten Revenue-Netzwerk, zu dem Postämter, Banco do Brasil und Caixa Econômica Federal gehören;

3. Kein Standesamt für natürliche Personen. So kann die CPF von Geburt an durchgeführt werden. Derzeit befindet sich die CPF-Nummer bereits auf der Geburtsurkunde. In diesen Notariatsbüros können auch andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit CPF erbracht werden, wie z.

  • Suche nach Registrierungsnummern;
  • Änderung der Registrierungsdaten, zum Beispiel Namensänderung nach der Heirat;
  • CPF-Stornierung im Todesfall;

So konsultieren Sie das Register

Die CPF-Situation kann auf der Revenue-Website unter diesem Link eingesehen werden . Wenn das Ergebnis der Konsultation eines der unten aufgeführten Ergebnisse ist, wird der Antrag auf Soforthilfe abgelehnt:

  •  "Bis zur Regularisierung"
  • "Suspendiert"
  • "Abgesagt"
  • "Null"
  • "Verstorbener Inhaber"

Der CPF wird abgebrochen, wenn eine Windel identifiziert wird. Es kann storniert werden, wenn Doppelarbeit oder andere Probleme, einschließlich rechtlicher Probleme, festgestellt werden. Wenn das Jahr des Todes in dem Register informiert wird, die Tod werden Informationen erscheinen . In all diesen Fällen muss der IRS persönlich kontaktiert werden, um Probleme mit der Registrierung zu lösen.

Bei " ausstehender Regularisierung " wird keine jährliche Einkommensteuererklärung mehr geliefert. In diesem Fall muss die Erklärung auch dann versandt werden, wenn es spät ist. Es kann über das Internet gesendet werden. Nach dem Senden können Sie eine neue Beratung durchführen und prüfen, ob alles gelöst wurde. Sehen Sie sich Ihre Einkommensteuerinformationen an, indem Sie sich beim IRS registrieren. Weitere Informationen finden Sie unter „Alles über Einkommensteuer: Befolgen Sie die Erklärung“.

Wenn der Status der Registrierung "Aussetzt" ist, ist er möglicherweise falsch , unvollständig oder es stehen Probleme mit der Wahljustiz an . Im letzteren Fall kann der Bürger, wenn er den Wahltitel in der Hand hat, eine Regularisierung über das Internet beantragen. Wenn Sie nicht über die Daten zum Wahltitel verfügen, müssen Sie sich an einen der akkreditierten Vertreter der Revenue wenden: Banco do Brasil, Caixa Econômica und Correios. Für den Regularisierungsservice wird eine Gebühr von R $ 7,00 erhoben.

Wenn die Wahlverpflichtungen nicht erfüllt werden, werden Strafen als Hindernis für die Teilnahme an einem öffentlichen Wettbewerb verhängt. Der Bürger kann auch keinen Pass über die Bundespolizei ausstellen. Neben der Geldbuße, unter anderem wegen Nichtwahl bei Wahlen, ist die Aussetzung des CPF auch eine Strafe. Halten Sie sich an Ihre Wahlverpflichtungen.

So regulieren Sie den CPF auf der Revenue-Website

Wer Zugang zum Internet hat, muss nicht zu einer Agentur gehen, um Daten zu korrigieren und den CPF zu regulieren. Darüber hinaus ist der Service über die Website der Revenue kostenlos. Rufen Sie die Website des Umsatzes auf , wählen Sie die Option "CPF" und dann die Option "CPF-Registrierung regulieren". Befolgen Sie alle Anweisungen auf der Website und überprüfen Sie die erforderlichen Dokumente. Die häufigsten Zweifel werden auch auf der Website geklärt. Wenn Sie die Option „Fragen und Antworten“ konsultieren, können Sie Lösungen finden und schnelle Erklärungen anzeigen. Ein Service-Chat ist ebenfalls verfügbar.

Das IRS betont, dass wenn der CPF "regulär" ist, dies kein Grund für die Behinderung ist, Nothilfe anzufordern. Die Bestellung erfolgt über den Antrag von Caixa Econômica Federal. Es muss bestätigt werden, dass die im Antrag gemeldeten Daten mit denen im IRS-Register übereinstimmen. Caixa fordert Informationen wie das Geburtsdatum des Antragstellers und den Namen seiner Mutter an. Bei Bedarf ist es auch möglich, die CPF-Daten über die Website des Revenue zu ändern, indem Sie auf die Option „Änderung der Registrierungsdaten im CPF“ zugreifen .

Um Agglomerationen in seinen Niederlassungen zu vermeiden, hat das IRS einen Klarstellungshinweis und Richtlinien veröffentlicht, die hier eingesehen werden können. Die Agentur startete auch eine Kampagne zur Online-Regularisierung .

Wir werden alle zu Hause bleiben, um uns zu schützen und die Pandemie zu bekämpfen. Greifen Sie auf die Revenue-Website zu, überprüfen Sie Ihre Daten und greifen Sie auf die Caixa-Anwendung zu, um Ihre Unterstützung anzufordern. Wenn Sie können, vermeiden Sie es, sich an persönliche Servicestandorte zu wenden.

Samasse Leal

Samasse Leal ist eine leidenschaftliche Juristin und Spezialistin für Verbraucherrecht. Sie hat ihren Abschluss bei PUC-Rio gemacht. Sie war Mitautorin und technische Gutachterin der Arbeit Use the Laws in Your Favor. Sie nahm an mehreren Ausgaben des Programms Sem Censura (TVE) und der Radioprogramme teil und sprach über Rechte für die breite Öffentlichkeit. In den fast 20 Jahren seiner Karriere hat er in großen Anwaltskanzleien, Unternehmen und einem Verbraucherschutzverband gearbeitet und arbeitet derzeit im Bereich Investor Relations eines spanischen multinationalen Unternehmens.