Lernen Sie das Rezept für Falafel und andere köstliche Kichererbsen

Die Falafel , traditionelle Keks-Kichererbse des Nahen Ostens, wird normalerweise gebraten. In dieser magereren, aber ebenso köstlichen Version wird die Falafel geröstet und fein gewürzt, wodurch sie durch die geriebenen Karotten eine knusprige Textur erhält. Schauen Sie sich diese und andere ausgezeichnete Optionen für einen schnellen und leckeren vegetarischen Snack an!

Rezept für Falafel und andere leckere Kichererbsen:

jenifoto / iStock

Falafel auf Fladenbrot

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen, ca. 400 g, abtropfen lassen und waschen
  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 großzügige Prise roter Pfeffer
  • 1 großzügige Prise Kurkuma
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1 Esslöffel frisch gehackter Koriander
  • 4 große arabische Brote zu je ca. 75g
  • 1/2 Romaine, gehackt
  • 8 Esslöffel fettfreier Naturjoghurt
  • 2 Esslöffel gehackte frische Minze
  • Salz und Pfeffer

Überprüfen Sie die Zubereitungsmethode auf der folgenden Folie →

Elena_Danileiko / iStock

Vorbereitungsmodus

1 Heizen Sie den Backofen auf 200 ° C vor. Ein Tablett mit Pergamentpapier auslegen. In eine Schüssel die Kichererbsen und das Olivenöl geben und mit dem Kartoffelkneter die Kichererbsen zerdrücken, bis eine homogene Paste entsteht. Fügen Sie Kreuzkümmel, Paprika, Kurkuma, Knoblauch, Zitronensaft, Karotte, Koriander und Salz und schwarzen Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Eine andere Möglichkeit besteht darin, alle Zutaten außer Karotte und Koriander in der Küchenmaschine zu schlagen. Übertragen Sie die Paste in eine Schüssel und fügen Sie die Karotte und den Koriander hinzu.

2 Formen Sie diese Paste in die Form von 16 Mini-Hamburgern mit einem Durchmesser von jeweils etwa 3 cm und legen Sie sie auf das mit Backpapier ausgekleidete Tablett. Backen Sie für ungefähr 20 Minuten oder bis knusprig und leicht golden, drehen Sie sie in der Hälfte der Garzeit.

3 Etwa 3 Minuten bevor die Falafelkuchen fertig sind, die arabischen Brote im Ofen erhitzen. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und öffnen Sie sie dann vorsichtig, um aus jeder Hälfte einen Beutel zu erhalten.

4 Füllen Sie jeden Beutel mit gehacktem Salat und Tomatenscheiben und teilen Sie die Falafelknödel zwischen ihnen auf. Joghurt mit der Minze mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Joghurtsauce über den Knödel gießen. Heiß servieren.

Schauen Sie sich auch Folgendes an: Erfahren Sie, wie Sie 5 köstliche und verschiedene Cremes zubereiten

Reader's Digest

Kichererbsen-Käse-Brötchen

Zutaten

  • 200 g Kartoffeln, geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten
  • 5 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 4 kleine Zwiebeln, fein gehackt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Dosen Kichererbsen (je ca. 410 g) abtropfen lassen und waschen
  • 45 g gewürzter Ricotta-Käse
  • 45 g weiße Rosinen
  • 1 kleiner frischer roter Chili, entkernt und gehackt
  • 3 Esslöffel gehackter Schnittlauch
  • 16 Blätter Blätterteig, je ca. 30 x 18 cm (insgesamt 280 g)
  • 1 Teelöffel Sesam
  • Salz und Pfeffer

Überprüfen Sie die Zubereitungsmethode auf der folgenden Folie →

margouillatphotos / iStock

Vorbereitungsmodus

1 Heizen Sie den Backofen auf 190 ° C vor. Die Kartoffeln in eine Pfanne mit kochendem Wasser geben und 5 Minuten köcheln lassen. Gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

2 1 Esslöffel Öl in einem großen Topf erhitzen, den Lauch hinzufügen und bei schwacher Hitze 2 bis 3 Minuten anbraten. Koriander und Kreuzkümmelpulver hinzufügen und weitere 30 Sekunden kochen lassen.

3 Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie die Kichererbsen, Kartoffeln, Ricotta, weißen Rosinen, Chili und Schnittlauch hinzu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut umrühren, um alles zu mischen.

4 Legen Sie ein Blatt Blätterteig auf die Arbeitsfläche und bürsten Sie es leicht mit etwas restlichem Öl. Legen Sie ein weiteres Blatt darauf und bürsten Sie es leicht mit dem Öl. Legen Sie die Füllung an ein Ende, ca. 2,5 cm vom Rand entfernt. Falten Sie die Seiten über die Füllung und über das nächste Ende und rollen Sie, bis eine perfekte Rolle entsteht. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Blätterteigblättern und der Füllung, bis 8 Rollen gebildet sind.

5 Legen Sie sie auf ein Tablett, bürsten Sie sie leicht mit dem Rest des Öls und bestreuen Sie sie mit Sesam. 20 bis 25 Minuten backen oder bis sie knusprig und goldbraun sind. Heiß oder kalt servieren.

Siehe auch: Was sind die Vorteile von Hülsenfrüchten und wie werden sie verwendet?

weiter lesen