Rizinusöl: wissen, wofür es ist und wie man es verwendet

Nach Jahrzehnten, die als altmodisches „Oma“ -Element abgelehnt wurden , wurde Rizinusöl in den letzten Jahren wiederentdeckt. Zusätzlich zu den Hunderten von industriellen Anwendungen (große Mengen werden in Farben, Lacken, Lippenstift, Haarwasser und Shampoo verwendet) hat es auch mehrere Heimanwendungen und kann ein Verbündeter im täglichen Leben sein.

Was ist Rizinusöl?

Rizinusöl (oder Rizinusöl) wird aus den Samen von Rizinus gewonnen, einer in Brasilien sehr verbreiteten Pflanze. Jeder Samen der Pflanze enthält zwischen 40 und 50% des Öls, das große Mengen an Vitamin E, Fettsäuren und Mineralsalzen enthält. Alleine ist es nicht giftig, aber Sie müssen vorsichtig mit Rizinussamen sein, da sie giftig sind und sogar tödlich sein können.

Lesen Sie auch:

  • 13 erstaunliche Anwendungen für Nagellack
  • Entdecken Sie neun kreative und hausgemachte Tricks für Seife, Seife und Waschmittel
  • Wie man Körperhaut mit natürlichen Rezepten pflegt

Und wofür ist es?

Es ist bekannt, dass die Menschheit seit dem alten Ägypten Rizinusöl als Medizin und Gleitmittel verwendet. Heutzutage wird Öl in Drogerien am häufigsten als Abführmittel verwendet. Es kann aber auch für häusliche und sogar kosmetische Zwecke verwendet werden.

jacoblund / iStock

Fördern Sie das Haarwachstum

Das Öl ist für Menschen mit Haarausfall oder zur Stärkung des Haares und zur Stimulierung des Wachstums geeignet. Dazu direkt auf die Kopfhaut auftragen, einige Minuten einmassieren und gut ausspülen. Rizinusöl wirkt sehr gut bei Haarausfall aufgrund übermäßiger Schädigung des Haares. Für den durch andere Faktoren verursachten Sturz ist ärztliche Hilfe erforderlich.

NeonShot / iStock

Machen Sie Ihre Haare schöner

Für gesünderes und glänzendes Haar mischen Sie 2 Teelöffel Rizinusöl mit 1 Teelöffel Glycerin und 1 Eiweiß. Massieren Sie nasses Haar, warten Sie einige Minuten und waschen Sie es gut. Darüber hinaus eignet sich das Öl auch hervorragend zur Bekämpfung von Schuppen.

undefined undefined / iStock

Nagelhaut erweichen

Der hohe Vitamin E-Gehalt dieses dicken Öls wirkt Wunder auf spröde Nägel und angeschlagene Nagelhaut. Massieren Sie die Nagelhaut und Nägel einfach drei Monate lang täglich mit etwas Rizinusöl, um formbare Nagelhaut und gesunde Nägel zu erhalten.

KatarzynaBialasiewicz / iStock

Glatte müde Augen

Geben Sie vor dem Schlafengehen eine kleine Menge geruchsneutrales Rizinusöl um Ihre Augen. Tragen Sie einige Wimpern auf, um sie glänzend zu halten. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie kein Öl in die Augen bekommen.

weiter lesen