Monica Iozzi: überraschende Veränderungen nach einem Jahr ohne Rauchen

Neues Leben! Nach sechs Jahren im Raucherteam gelang es der Schauspielerin Monica Iozzi , die in der Luft ist und die lustige und kluge Kim von „A Dona do Pedaço“ lebt, ihre Zigarette aufzugeben. Die Änderung erfolgte, nachdem die Schauspielerin eine Treppe hinaufgegangen war und in der Mitte anhalten musste.

„Ich habe seit einem Jahr nicht mehr geraucht. Und alles hat sich geändert, meine Haut ist anders. Das Leben ändert sich und Sie beginnen Dinge zu riechen, einschließlich der Zigarette auf der anderen Seite. Und ich denke: 'Verdammt, ich hatte diesen Geruch!' “, Sagt er.

Und die Veränderungen hören hier nicht auf. Monica wollte nicht nur die Zigarette beiseite legen, sondern auch die tägliche Ernährung ein wenig ändern. Und der erste Schritt war, (viel!) Den Verzehr von Fleisch zu den Mahlzeiten zu reduzieren.

„Ich bin auf einer Welle, weniger Fleisch zu essen. Ich hatte sofort das Gefühl, dass meine Haut anders war, mein Körper sich verändert hat und ich mich viel besser fühle “, sagt die Schauspielerin, die zu Hause gerne in die Küche geht, um ein paar Köstlichkeiten zuzubereiten. "Ich koche sehr gerne. Ich töte das Pilzrisotto “.

In der Grafik neu gestaltet

Amüsiert, gute Laune und Platin kehrte sie mit dem Recht auf einen neuen Haarschnitt in die Luft zurück, der durch einen sehr blonden Ton gekennzeichnet war - der besondere Sorgfalt erfordert.

„Ich weiß nicht, ob es unbedingt die Eitelkeit betrifft, aber wenn Sie gesundes Haar haben möchten, müssen Sie äußerst vorsichtig sein. Es gibt viele Produkte: Shampoo und Conditioner speziell für blondes Haar, die Verwendung eines Proteins, um das Brechen der Haare zu verhindern, und wenn ich aus dem Bad komme, muss ich den Wärmeschutz passieren. Aber ich bin zufrieden mit diesem neuen Look “, liefert er.

Check out: 30 Modelle mit kurzen Haaren, um den Look zu verbessern

Und er sagt immer noch: „Zuerst war es eine Angst, als ich mich mit diesem sehr blonden Haar befand. Als er fertig war, gab er diesen Schlag. “

Ständige Neuerfindungen im und außerhalb des Fernsehens

Monica Iozzi sagt, dass der Beruf ohne Anhaftung an visuelle Transformation viel hilft, sich der Herausforderung zu stellen, sich zugunsten eines Charakters neu zu erfinden.

„Ich habe keinen Eigensinn, aber manchmal habe ich nicht den Mut und ich denke, die Charaktere geben mir diesen Anstoß. Ich war schon rot, ich benutzte kurze Haare und eines in einem bläulich-schwarzen Ton. Und jetzt habe ich diese auffällige Blondine “, sagt er.

Zurück in Yoga-Kursen, nach sitzenden Jahren, sagt Monica, dass sie langsam gegangen ist und langsam wieder aktiv geworden ist.

„Ich war jahrelang sesshaft. Jetzt fange ich von vorne an und gehe nach und nach. Es hat keinen Sinn zu übertreiben, es muss sehr langsam sein. Aber ich fühle mich viel besser, nachdem ich wieder trainiert habe. Es ist sehr gut, ich fühle mich eher bereit. Ein Wunder “, schließt er.

@ monica.iozzi

Mit einem Teil der Besetzung von "A Dona do Pedaço", Paolla Oliveira, Agatha Moreira und Nathalia Dill.

@ monica.iozzi

Platin, Monica Iozzi zeigt den neuen Haarton in ihren sozialen Netzwerken.

Check out: Kurzer Haarschnitt - 30 Looks ändern das Aussehen 

@ monica.iozzi

Monica Iozzi und Paolla Oliveira, Vivi Guedes von „A Dona do Pedaço“.

Probieren Sie es aus: Paolla Oliveira debütiert als Vivi Guedes und der Internet-Scheiterhaufen!

@ monica.iozzi

Monica Iozzi in einer Sensibilisierungskampagne über Hautkrebs, die von @melanomabrasil gefördert wird.

Check out: Ungewöhnliche Bedrohungen durch Hautkrebs

Lesen Sie weiter Márcio Gomes

Der Rio de Janeiro-Künstler Márcio Gomes liebt den Journalismus so sehr, dass er ihn als Beruf auswählte. Er ging durch mehrere Nachrichtenredaktionen, war Auslandskorrespondent für die Titel der Editora Impala de Portugal und Herausgeber der Zeitschrift deBORDO. Er schrieb für verschiedene Publikationen wie Capricho, Manchete, Desfile, Todateen, Selections, Agência Estado / Estadão und andere. Márcio ist „so“ mit Prominenten, und jetzt lädt er jede Woche einen von ihnen ein, seine Gesundheits- und Schönheitsgeheimnisse zu verraten - die, die wir, arme Sterbliche, auch annehmen können.