Black Friday und Natal fördern offene Stellen; sehen, wie man sich bewirbt

Mit weniger als zwei Monaten bis Ende 2020 ist es immer noch Zeit, das lang erwartete Stellenangebot zu gewinnen. Daten wie der Schwarze Freitag am 27. November und Weihnachten selbst haben die Einstellung vor allem im Handel verstärkt.

Lesen Sie mehr: 8 Möglichkeiten, um im Internet zusätzliches Geld zu verdienen!

Trotz der Auswirkungen der Coronavirus-Krise - Entlassungen, Arbeitszeit- und Lohnkürzungen, finanzielle Instabilität - erwartet der Sektor eine Erholung des Umsatzes in den Ferien.

Laut ACSP (Associação Comercial de São Paulo) war der Monat Oktober, der bis zum Kindertag anstieg, im Vergleich zum September dieses Jahres hoch, obwohl er im Vergleich zum Vorjahresmonat einen Rückgang aufwies.

Der Trend geht jetzt zur Erholung.

"Der Dezember sollte auf dem Niveau von 2019 bleiben. In einem optimistischeren Szenario, das auf einer Stichprobe von Boa Vista S / A basiert, ist es möglich, dass der Vergleich Dezember mit Dezember leicht zunimmt", sagt Marcel Solimeo , Ökonom bei ACSP.

Die Eröffnung neuer Stellenangebote geht mit dem Optimismus einher. Ausgelagerte Dienstleistungs- und gemeinnützige Unternehmen suchen bereits nach zusätzlichen Arbeitskräften.

Lesen Sie mehr: Tipps für gute Ergebnisse in Online-Interviews!

Informieren Sie sich über Stellenangebote

Gi Group

Die Gi Group, ein Unternehmen der Personalabteilung, das andere Unternehmen anstellt, kündigte an, das Jahr mit 15.000 befristeten Stellenangeboten in Industrie und Handel abzuschließen.

Nach Angaben des Auswahlunternehmens hat die Zahl der befristeten Stellen im Berichtszeitraum alle Erwartungen übertroffen und sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum praktisch verdoppelt. Das Wachstum ist laut Gi-Gruppe auf Online-Verkäufe zurückzuführen.

Die wichtigsten offenen Möglichkeiten konzentrieren sich auf den Logistikbereich, die Vertriebszentren virtueller Geschäfte, die Produktionslinie der Verpackungs- und Konsumgüterindustrie, insbesondere der Lebensmittel-, alkoholfreien Getränke- und Schönheitsprodukte, der Automobilindustrie und des Tourismus.

In diesem Jahr, so die Gi Group, suchen Unternehmen nach erfahreneren Fachleuten mit mindestens sechs Monaten Erfahrung in dieser Funktion.

Der Grund ist die Notwendigkeit, das Team schneller zu verstärken.

Die Gruppe erhält Lebensläufe von Kandidaten über die Einstellungswebsite.

Interviews mit Personalvermittlern werden remote und in einigen Fällen in Filialen mit vorheriger Terminvereinbarung durchgeführt. Unternehmensdaten zeigen, dass von den gesamten Leiharbeitnehmern etwa 30% eingestellt werden.

Carrefour

Carrefour hat allein im Bundesstaat São Paulo bereits mehr als 2.000 effektive Stellenangebote. Die Positionen sind in Filialisten zu arbeiten und Fachleute mit oder ohne Erfahrung können sich bewerben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Positionen eines Präventionsagenten, einer Kassiererin, eines Verkäufers, eines Ladenbesitzers, eines Angestellten, eines Assistenten für verderbliche Güter, eines Finanzdienstleisters, eines Bäckers, eines Metzgers, eines Wartungstechnikers, eines CD-Betreibers und eines Apothekers.

Der Auswahlprozess erfolgt digital über das Portal Carrefour 99 Jobs.

Der Einzelhändler bietet unter anderem Leistungen wie medizinische Krankenhaus- und Zahnarzthilfe, Apotheken- und Optikvertrag, Restaurant vor Ort, Transportgutschein.

Ri Happy Group

Die Ri Happy Group im Segment Spielzeug und Kinderartikel verfügt über 2.000 befristete Stellen zum Jahresende, von denen 1.200 mit befristeten Stellen besetzt sind, die aus der Zeit des Kindertags zurückkehren.

Es besteht die Möglichkeit, ein Geschäft, einen Händler oder eine Kassiererin zu unterstützen und ihre Aktivitäten am 1. Dezember zu starten. Im Bundesstaat São Paulo gibt es 530 freie Stellen, 249 in der Hauptstadt.

Für befristete Stellen ist es notwendig, die High School abzuschließen oder zu studieren. Die Registrierung ist über die Website geöffnet und läuft bis zum 30. November.

Zeitarbeitskräfte werden wahrscheinlich abhängig von der Leistung und der Anzahl der im Jahr 2021 verfügbaren Stellenangebote eingestellt, sagt Ri Happy.

C & A Brasilien

Die Bekleidungskette C & A Brasil hat 400 freie Stellen in São Paulo, Barueri und Rio de Janeiro.

Die Möglichkeiten sind für die Vertriebszentren und wurden eröffnet, um die Nachfrage nach Black Friday, Weihnachten und Neujahr zu befriedigen. Es gibt Positionen als Produktionsassistent, Bewegungsassistent, Korrektor / Prüfer, Verarbeiter, Lieferant und Betriebsleiter.

Interessenten sollten ihren Lebenslauf bis zum 20. November per E-Mail an Motus, das für die Auswahl der Kandidaten zuständige Partnerunternehmen, senden: [email protected]

Für die Versorgung und Hilfsproduktion sowie die Bearbeitung von Stellenangeboten ist eine vollständige Grundausbildung und Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Logistik erforderlich. Für diese Positionen sind eine höhere Schulbildung und eine Erfahrung von mehr als sechs Monaten in der Region Unterschiede.

In Bezug auf die Möglichkeiten für Korrektoren / Prüfer und Verarbeiter sucht das Unternehmen Kandidaten mit vollständiger Grund- oder Hochschulausbildung und Erfahrung im Umgang mit Sammlern und WMS-Technologie. In diesem Fall ist eine überlegene Leistung für 12 Monate in den Bereichen ein Unterschied.

Lesen Sie mehr: Emotionale Kontrolle wird zum Schlüssel für den beruflichen Erfolg bei der Pandemie

Für die Positionen der operativen Leiter sind folgende Voraussetzungen erforderlich: Abschluss der High School und Erfahrung in der Führung kleiner Teams. Ein laufender Hochschulabschluss, insbesondere in Logistik, wird als Differenz angesehen.

Als Vorteil bietet das Unternehmen Transportgutscheine, Mahlzeiten vor Ort und abwechslungsreiche Schulungen für die auszuführenden Funktionen an.

Darüber hinaus gibt das Unternehmen am Ende des Geschäftszyklus bekannt, dass es Mitarbeitern mit der besten Leistung ein Empfehlungsschreiben erteilen und sie bei ihrem Umzugsprozess unterstützen wird.

LAÍSA DALL'AGNOL // FOLHAPRESS