Helena Fernandes: besitzergreifende Mutter nur auf den kleinen Bildschirmen

Zurück im Fernsehen, in der Seifenoper „Bom Sucesso“, die einen neuen Look mit kurzen, blonden und krausen Haaren hat, sagt Helena Fernandes, die immer eine Brünette im Leben war, dass die Transformation beeindruckend war, besonders als sie kam über deinen ersten Tag im blonden Team.

„Ich hatte Angst, weil ich die Drähte nie in dieser Farbe hatte. Ich habe mich jedoch schnell daran gewöhnt. Immerhin bin ich es nicht, es ist Eugênia (der Charakter). Meine Seele ist dunkel, aber ihre ist blond (lacht) “, scherzt er.

Sicher, dass die neuen Strähnen mehr Pflege erfordern, sagt die Schauspielerin, dass die ständige (gute) Behandlung der Haare bei diesem Prozess der Anpassung an die neuen Produkte für blonde Strähnen geholfen hat.

„Nachdem die Seifenoper vorbei ist, habe ich die Fäden sehr kurz geschnitten und alles ist in Ordnung. Ich habe an nichts gebunden und ändere mich gerne “, erklärt er.

Nur biologisch

Wenn es um Essen geht, gibt Helena Fernandes es nicht auf, gesunde Mahlzeiten in dieser Art von sehr hausgemachtem Essen zuzubereiten.

„Ich nehme keine Diät und befolge keine größeren Einschränkungen. Ich esse gerne gut, ich war mein ganzes Leben lang so. Wenn es eine Feijoada gibt, esse ich und ohne Schuldgefühle. Für mein Mittagessen liebe ich guten Reis mit Bohnen und Farofa. Nachts werde ich erwischt, wenn es kalt ist, suche ich nach guten Suppen. In der Hitze jedoch eine große Auswahl an Gemüse “, sagt er.

Bio-Lebensmittel: alles, was Sie über sie wissen müssen

Und sie fügt hinzu: „Ich war immer dünn. Ich habe 'gute Genetik' in meiner Familie. Frauen altern so. Wenn ich projiziere, sehe ich, dass ich so alt werden werde. “

Keine Krisen

Nach über 50 erwartet die Schauspielerin, dass sie sich gut mit diesem Altersproblem befasst.

„Wichtig ist, dass ich mich gut fühle. Ehrlich gesagt, wenn ich in den Spiegel schaue, gefällt mir, was ich sehe. Das ist grundlegend “, schießt er.

„Es war schwierig, 50 Jahre zu überstehen“, sagt Paula Burlamaqui

Natürlich ist etwas Sorgfalt nicht aus der Routine der Schauspielerin, wie der alte und gute Freund Sonnencreme. Da sie selbst an Regentagen Melasma hat, hört sie nie auf, das Produkt zu verwenden. Und niemals mit Make-up schlafen!

Gittergewebe

Trotz des Ansturms der Aufnahmen von „Bom Sucesso“ findet Helena Fernandes Zeit zum Sport.

„Meine Routine war es immer, dreimal pro Woche ins Fitnessstudio zu gehen, um Krafttraining und ein Laufband zu machen. Wenn ich sehe, dass das Wetter eng ist, mache ich einen guten Spaziergang um die Lagune “, sagt er.

Wenn die Schauspielerin in der Show um 19 Uhr eine besitzergreifende Mutter, eine elitäre und anmaßende Frau, außerhalb des Fernsehens lebt, ist sie die Mutter von Yan, Antônio und Lucas (die letzten beiden Früchte der Vereinigung mit dem Regisseur José Alvarenga Júnior). Ähnlich wie bei seiner Eugênia, nur Liebe und Liebe für Kinder.

„Unter uns existiert nur Liebe, Zuneigung. Ich möchte, dass sie mit ihren eigenen Entscheidungen zufrieden sind. Vor allem, weil ihr Glück vor allem ist “, schließt er.

Heimtrainer: 13 Vorteile des Trainings, bei denen bis zu 800 Kalorien eingespart werden

Marcio Gomes

Der Rio de Janeiro-Künstler Márcio Gomes liebt den Journalismus so sehr, dass er ihn als Beruf auswählte. Er ging durch mehrere Nachrichtenredaktionen, war Auslandskorrespondent für die Titel der Editora Impala de Portugal und Herausgeber der Zeitschrift deBORDO. Er schrieb für verschiedene Publikationen wie Capricho, Manchete, Desfile, Todateen, Selections, Agência Estado / Estadão und andere. Márcio ist „so“ mit Prominenten, und jetzt lädt er jede Woche einen von ihnen ein, seine Gesundheits- und Schönheitsgeheimnisse zu verraten - die, die wir, arme Sterbliche, auch annehmen können.