Wie Sie Ihr Herz gesund halten

Eine gesunde Ernährung kann Ihrem Herzen wirklich helfen. Es ist bekannt, dass die Reduzierung der Aufnahme von Salz und gesättigten Fetten für die Herzgesundheit wesentlich ist. Aber der Trick besteht darin, zu wissen, wie man das macht, ohne das Timing der Mahlzeiten zu ruinieren.

Hier sind einige praktische - und köstliche - Vorschläge.

monkeybusinessimages / iStock

Iss sechs Mahlzeiten am Tag

Kleine, häufige Mahlzeiten helfen, den Cholesterinspiegel niedrig zu halten, schlägt eine im British Medical Journal veröffentlichte Studie vor . Menschen, die sechs kleine pro Tag herstellten, hatten einen um 5% niedrigeren Durchschnittswert und auch einen niedrigeren LDL-Wert, das schlechte Cholesterin, das zur Bildung von Plaque in den Arterien beiträgt. Diese Reduzierung reicht aus, um das Risiko für Herzerkrankungen um 10% bis 20% zu verringern. Wenn Sie tagsüber kleine Snacks zubereiten, wird der Stoffwechsel ausgeglichen und ein schneller Anstieg und Abfall des Blutzuckers vermieden, der mit einer erhöhten Cholesterinproduktion verbunden ist. Snacks können gut funktionieren - solange Sie sich für gesunde Snacks entscheiden.

ThitareeSarmkasat / iStock

Entscheiden Sie sich für das Integral

Brauner Reis bietet sowohl Fleischfressern als auch Vegetariern Herzvorteile. Amerikanische Forscher schlagen vor, dass ein in braunem Reis enthaltener Extrakt ein Protein namens Angiotensin hemmen kann - ein bekannter Auslöser für Bluthochdruck und Versteifung der Arterien, wichtige Risikofaktoren für Herzerkrankungen. Brauner Reis ist eine gute Quelle für Ballaststoffe und für die meisten von uns eine gesunde Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung. Ziehen Sie daher das Integral dem Weiß vor, wann immer Sie können.

belchonock / iStock

Probieren Sie die Açaí

Açaí wird zum Superfood. Amerikanische Forschungen haben ergeben, dass die Frucht reich an entzündungshemmenden Substanzen ist, die dazu beitragen, die Arterien vor Verhärtung zu schützen - ein Risikofaktor für Herzerkrankungen. Eine andere Studie legt nahe, dass Açaí einen hohen Cholesterinspiegel senken und das Risiko für Typ-2-Diabetes senken kann, beides Faktoren, die für Herzerkrankungen prädisponieren. Wissenschaftler glauben, dass Acai-Saft die Produktion von Chemikalien hemmt, die das Risiko einer Verengung der Arterien erhöhen. Kaufen Sie gefrorene Açaí-, Saft- oder Açaí-Kapseln in Reformhäusern. Schauen Sie sich 15 Vorteile von açaí an, um Ihre Gesundheit zu verbessern.

mythja / iStock

Wählen Sie Rotwein 

Einige Weine bieten möglicherweise besondere Vorteile für das Herz, schlägt eine Studie der University of London vor. Wissenschaftler wissen seit langem, dass Resveratrol - eine in Rotwein phytochemische Substanz - eine schützende Wirkung auf das Herz hat. Jetzt erhalten auch andere potenziell schützende Substanzen - Procyanidine - Anerkennung. Es wird angenommen, dass Rotweine aus Sardinien und Südwestfrankreich einen hohen Anteil der Verbindungen aufweisen. Mäßigung ist jedoch von entscheidender Bedeutung, da die Vorteile durch das Risiko eines übermäßigen Alkoholkonsums aufgewogen werden.

weiter lesen