7 leckere Rezepte mit Hackfleisch

Rinderhackfleisch ist sehr vielseitig und einfach zuzubereiten. Wenn Sie es eilig haben, ist dies sicher die perfekte Option. Im Folgenden haben wir 7 sensationelle Rezepte mit Rinderhackfleisch zusammengestellt, damit Sie die Familie innovieren und überraschen können.

Christiane Krüger

Hackfleisch mit Tomaten und Ravioli

Zutaten

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

4 Esslöffel Olivenöl

400 g Rinderhackfleisch (Rind- und Schweinefleisch)

Salz-

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel Oregano

½ Teelöffel getrockneter Rosmarin

500 ml Hühnerbrühe

250 g Zucchini

4 Zweige Basilikum

800 g gehackte Tomaten

400 g Ravioli

25 g geriebener Parmesan

bhofack2 / iStock

Vorbereitungsmodus:

1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und hacken. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Rinderhackfleisch bei starker Hitze 2 Minuten braten und mit 1 Holzlöffel umrühren.

2. Zwiebel und Knoblauch zum Fleisch geben und 1 Minute braten. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Rosmarin würzen. Gießen Sie die Hühnerbrühe, bringen Sie sie zum Kochen und kochen Sie alles in einer abgedeckten Pfanne bei schwacher Hitze 8 Minuten lang.

3. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. In die Pfanne geben und 5 Minuten mit dem Fleisch kochen. Basilikum waschen und Blätter entfernen.

4. Die Tomaten in die Pfanne geben. gut umrühren und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Ravioli hinzu und erhitzen Sie sie in der Sauce gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.

5. Verteilen Sie den Eintopf auf Tellern oder Eiswürfeln. Die Portionen mit Basilikumblättern bestreuen und das restliche Olivenöl (2 Esslöffel) hinzufügen.

Christiane Krüger

Kartoffelgratin und Rinderhackfleisch

Zutaten:

750 g Salzkartoffeln

Salz-

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Esslöffel geklärte Butter

1 Zwiebel

500 g Rinderhackfleisch

Frisch geriebener Muskatnuss

1 Bund Petersilie

1 Bund Schnittlauch

400 g saure Sahne

150 g geriebener Edamer Käse

Fett

bhofack2 / iStock

Vorbereitungsmodus:

1. Heizen Sie den Ofen auf 250 ºC. Eine große, tiefe Pfanne oder Pfanne einfetten und die Kartoffelscheiben verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

2. Die geklärte Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen und hacken. Das Hackfleisch mit der Zwiebel 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten, bis sich Klumpen bilden. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

3. Die Petersilie waschen und die Blätter ohne Stiel hacken. Schnittlauch waschen und in kleine Ringe schneiden.

4. Die Hälfte der Gewürze mit dem Rinderhackfleisch mischen, den Rest zu Sauerrahm und Käse geben.

5. Das gebratene Hackfleisch auf die Kartoffeln und darüber die mit Sauerrahm und Käse hergestellte Sahne verteilen. 10 Minuten backen.

weiter lesen