Dira Paes: Mutter von zwei Kindern, Schauspielerin enthüllt ihre Gesundheitsgeheimnisse

Zurück im Fernsehen in „Verão 90“ unterhielt sich Dira Paes mit dem Journalisten Márcio Gomes und enthüllte einige „kleine Geheimnisse“, die wir enthüllten

Sterblichen können wir folgen. Und sie machen einen Unterschied. Schauen Sie sich das Interview unten an!


Schöne und gute Leute, Dira Paes beeindruckt mit ihrer guten Form. Die Betreuung der Schauspielerin beginnt am Tisch. Ohne große Einschränkungen folgt sie dem Prinzip, alles in Maßen zu essen.

„Es ist diese Geschichte:‚ Ich liebe etwas, aber nicht als großes Stück, sondern als Splitter, als kleines Stück '. Es ist keine eingeschränkte Ernährung, sondern eine Menge “, sagt er.

Lesen Sie mehr: Entgiftende Ernährung - die Wahrheit hinter den Mythen

Eine weitere Änderung in der Essroutine bestand darin, nachts nur leichte Gerichte zu essen.

„Heute esse ich nicht nur die Portionen der Mahlzeiten und trinke mehr Wasser, sondern esse auch nach 21 Uhr nichts Festes mehr. Ich kann zum Mittagessen fertig werden, aber beim Abendessen muss man das tun, schwere Dinge vermeiden “, erklärt er.

Großer Körper

Dira, Mutter von Inácio (11) und Martim (3), sagt, dass es bereits eine tägliche Aktivität ist, ihren jüngsten Sohn mit einem Gewicht von 16 Kilo in die Arme zu nehmen.

„Ich habe immer Übungen gemacht. Derzeit habe ich ein funktionelles Training, das mit Pilates, Krafttraining und anderen abwechslungsreich ist. Das Gute ist, dass ich mich abwechseln kann. Wenn ich nicht nur eine Art von Aktivität habe, habe ich die Übungen nicht satt “, verrät er.

Um ihre Haut schön zu halten, beginnt die Schauspielerin den Tag mit einer guten Dusche mit kaltem Wasser.

„Ich dusche nicht heiß. Ich putze meine Haut ständig, schlafe nie mit Make-up und benutze einen guten Sonnenschutz, weil ich einige Flecken habe “, sagt er.

Lesen Sie mehr: 7 Vorsichtsmaßnahmen bei Sonneneinstrahlung

Wie ihre Haut geht sie vorsichtig mit ihren Schlössern um. Wenn es um Haare geht, gibt sie nicht alle 15 Tage die Flüssigkeitszufuhr auf. Und zu Hause benutzt er eine Ampulle, die vom Friseur manipuliert wurde. Er ist immer noch ein Fan von Testprodukten, um herauszufinden, welches am besten zu seinen Drähten passt.

Zurück in die Vergangenheit

In der Luft der Heldin Janaína in „Summer 90“ war Dira von ihrer Arbeit begeistert.

„Sie ist kein Dummkopf, sie bewertet weiterhin ihre eigenen Fehler und in einem bestimmten Moment wird sie sich bewusst und beginnt dann, die wirklichen Menschen zu sehen, einschließlich ihres Sohnes Jerônimo (Jesuíta Barbosa). Ich kommentiere hier bei Projac, dass es sich um eine 19-stündige Show handelt, die von der Primetime bis zu etwas mehr dauern kann. Manchmal haben die Geschichten eine szenische Intensität, die durch eine Seifenoper um 21 Uhr an Gewicht gewinnt “, kommentiert er.

Auf die Frage, was sie in den 90ern tat, als die Geschichte der Seifenoper erzählt wird, erinnert sich die Schauspielerin an einige Werke.

„Es war, als ich meine ersten Makroserien machte, 'Araponga'. 1995 habe ich 'Irmãos Coragem' gemacht, einen schönen Job. Im selben Jahr schloss ich mein Studium in Französisch ab. Das Jahrzehnt war aufgrund der Wiederaufnahme des brasilianischen Kinos immer noch bemerkenswert. Eine köstliche Zeit, die wir heute in der Seifenoper noch einmal erleben “, schließt er.

Marcio Gomes

Der Rio de Janeiro-Künstler Márcio Gomes liebt den Journalismus so sehr, dass er ihn als Beruf auswählte. Er ging durch mehrere Nachrichtenredaktionen, war Auslandskorrespondent für die Titel der Editora Impala de Portugal und Herausgeber der Zeitschrift deBORDO. Er schrieb für verschiedene Publikationen wie Capricho, Manchete, Desfile, Todateen, Selections, Agência Estado / Estadão und andere. Márcio ist „so“ mit Prominenten, und jetzt lädt er jede Woche einen von ihnen ein, seine Gesundheits- und Schönheitsgeheimnisse zu verraten - die, die wir, arme Sterbliche, auch annehmen können.