Hausgemachter Stärkekeks: Erfahren Sie, wie Sie diesen Genuss zu Ihrem Kaffee machen

Trocken und knusprig sind die Stärkekekse in ganz Brasilien beliebt. Da sie leicht und leicht zuzubereiten sind, sind sie die perfekte Begleitung zu diesem warmen Kaffee am Nachmittag. Und das Beste ist, dass Sie mit wenigen Zutaten eine gute Menge dieser Köstlichkeit zubereiten können!

Lesen Sie auch: 5 Geheimnisse, wie man leckeren Kaffee macht und keine Fehler mehr macht

Lesen Sie weiter unten, wie Sie einen knusprig gebackenen Stärkekeks herstellen, der in Ihrem Mund schmilzt!

Polvilho gebackener Keks

Zutaten:

  • 500 g saures Pulver
  • 200 ml heißes Wasser (fast kochend)
  • 200 ml Milch bei Raumtemperatur
  • 200 ml Öl
  • 1/2 Esslöffel Salz
  • 1 Ei

Vorbereitungsmodus:

Schritt 1: In eine große Schüssel das gesamte saure Pulver geben. Dann die Hälfte des Wassers hinzufügen und gut mischen, bis das gesamte Mehl etwas feucht ist. (In diesem Schritt empfehlen wir die Verwendung eines Löffels und von Handschuhen, um ein Verbrennen der Hände mit heißem Wasser zu vermeiden.)

Schritt 2: Geben Sie die Hälfte der Milch und die Hälfte des Öls und mischen Sie mit Ihren Händen. Beginnen Sie beim Hinzufügen aller Zutaten, die gebildeten Gruppen aufzubrechen.

Schritt 3: Fügen Sie Salz, Ei und die Reste von Wasser, Milch und Öl hinzu. Mit einem Löffel oder Spatel gut mischen, bis ein Teig entsteht, der einem Kuchenteig ähnelt. Den Backofen 10 Minuten auf 180 ° C vorheizen.

Schritt 4: Formen Sie die Kekse mit Hilfe eines Konditorbeutels, indem Sie Stifte (oder Ringe) in einer Form formen (die Form muss nicht eingefettet werden). 15 bis 20 Minuten backen.

Süßer Streukeks

Wenn Sie einen süßen Stärkekeks herstellen möchten, ersetzen Sie einfach das Salz im Rezept durch 3 Esslöffel gesiebten raffinierten Zucker. Der Rest des Prozesses ist der gleiche wie für den hausgemachten Stärkekeks oben.

Tipps des Küchenchefs!

Damit alle Kekse gleichmäßig backen können, ist es wichtig, dass sie die gleiche Form und Größe haben.

Warten Sie, bis die Kekse abgekühlt sind, bevor Sie sie in einem Glas mit Deckel aufbewahren. Es ist sehr wichtig, dass sie bei Lagerung nicht heiß sind, da die durch den Dampf erzeugte Feuchtigkeit sie verwelken kann.