Ist es eine Sünde ..? 5 Kirchenwitze zum Spaß

Schauen Sie sich 5 lustige Witze an , um Ihren Dienstag mit einem Schnörkel zu beenden. Wer lacht nicht, der wirft den ersten Stein! 

Eines Tages , als Jack die Kirche verließ, zog ihn der Pastor beiseite und riet ihm, sich der Armee des Herrn anzuschließen.

- Aber ich bin schon in der Armee des Herrn! Jack antwortete.

- Warum sehe ich dich hier nur zu Weihnachten und Neujahr? Fragte der Pastor.

"Es ist nur so, dass ich im Geheimdienst bin", war die Antwort.

Mardon McFarlane

Ich erkenne, dass ich kein regelmäßiger Kirchgänger bin . Ich war ein wenig verlegen, als meine Frau mich überzeugte, an einem Sonntag dorthin zu gehen und als Empfangsdame zu arbeiten. Aber nachdem ich ein paar Minuten damit verbracht hatte, Broschüren zu verteilen, fing ich an, die Aufgabe zu genießen. Alles lief gut, bis ein angesehener Mann auftauchte.

- Guten Morgen - sagte ich - Es ist mir eine Freude, Sie bei uns zu haben!

- Vielen Dank, das Vergnügen liegt ganz bei mir. Sagte der Mann.

Er war der Pastor.

Richard Himes

Unsere Gebetsgruppe trifft sich einmal pro Woche, immer bei einem anderen Mitglied. Ich war einmal fasziniert, als ich pünktlich ankam und niemand die Tür öffnete. Ich ging in die Ecke und rief einige der anderen Mitglieder der Gruppe an, konnte aber mit niemandem sprechen. Schließlich beschloss ich, zu Hause anzurufen und zu fragen, ob jemand über Änderungen am Treffpunkt informiert hatte.

"Niemand hat angerufen", sagte meine Tochter, "aber das Haus ist voller Leute für das Treffen.

Rachel Kovachis

An einem Sonntagmorgen erhielt unsere Kirche einen Anruf, dass die Kühe von Mel, einem Gemeindemitglied, das im Urlaub war, die Weide verlassen hatten. Es wurde eine Gruppe von Freiwilligen gebildet, die die Kühe abholten und das Tor schlossen. Sie kamen zurück, als der Job endete.

In der folgenden Woche dankte Mel in der Kirche allen für ihre Hilfe, sagte aber, sie sei erstaunt, noch zwanzig Kühe auf ihrer Weide zu finden.

Randy Smart

Einige Frauen in unserer Kirche planten ein Picknick und stimmten zu, kein unbeliebtes Mitglied der Gruppe einzuladen. Am Tag vor der Veranstaltung entschieden sie jedoch, dass es sich um eine sehr unchristliche Geste handelte, und luden sie ein. Da die Frau wusste, dass sie ausgeschlossen worden war, nahm sie die Einladung nicht an.

"Es ist jetzt zu spät", sagte sie. - Ich habe schon morgen um Regen gebetet.

Willst du ein bisschen mehr lachen? 

Esther Spencer