Hähnchenkeule und knusprig: Schauen Sie sich drei Rezepte an

Wie kann man an Snacks denken, ohne sich an den traditionellen Hühnertrommelstock zu erinnern? Die Delikatesse ist Teil des täglichen Lebens der Brasilianer, insbesondere derjenigen, die im Südosten leben, und hat eine gewisse Präsenz bei Geburtstagsfeiern und Nachmittagssnacks.

Grundsätzlich vereint dieser köstliche Snack sechs Hauptzutaten: Weizenmehl, Wasser, Hühnerbrühe, Hühnerbrust, Margarine und Milch.

Einige Änderungen im Teig und in der Füllung sind jedoch willkommen, wie dies bei der Coxinha de Calabresa oder der Coxinha de Jackfrucht der Fall ist, die viele Veganer lieben.

Lesen Sie mehr: 8 köstliche vegetarische Rezepte für zu Hause

Aber nirgendwo finden Sie diesen goldenen und leckeren Coxinha, oder? Wie wäre es, wenn Sie lernen, dieses supereinfache und einfache Rezept zu Hause zu machen?

Rufen Sie die Familie an, um diesen Beitrag zu lesen!

Als nächstes werden wir drei Arten von Drumsticks vorstellen, die schnell zuzubereiten sind und in Ihrer Küche erfolgreich sein werden!

Super knuspriger Hähnchenkeule

Diese Coxinha enthält einige Zutaten zusätzlich zu den wichtigsten Zutaten, ist jedoch sehr einfach zuzubereiten und eine gute Wahl für diesen Familiensnack am späten Nachmittag.

Sein Geheimnis liegt im kalten Wasser, was den Snack knuspriger macht.

Es sei daran erinnert, dass das Ideal darin besteht, die Füllung zuerst zu machen, da dies Zeit zum Abkühlen lässt. Um dieses Rezept mit 40 Portionen zuzubereiten, benötigen Sie 50 Minuten und benötigen:

Zutaten

  • 1 kg Weizenmehl;
  • 300 g Kartoffel;
  • 4 Würfel Hühnerbrühe;
  • 2 Esslöffel Margarine;
  • 1 kg Hühnerbrust;
  • 4 Esslöffel Öl;
  • 1 Esslöffel Salz;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 2 gehackte Knoblauchzehen;
  • Grüner Geruch;
  • 6 Esslöffel traditionelle Tarantella-Sauce;
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • 2 Liter Wasser;
  • Semmelbrösel;
  • Kaltes Wasser zu Staub.

Vorbereitung :

Schritt 1. In einem Schnellkochtopf die Hühnerbrust 25 Minuten kochen und das Kochwasser aufbewahren. In einer anderen Pfanne die geschälten Kartoffeln sehr zart kochen.

Schritt 2. Dann die Hühnerbrust mit Hilfe eines Sockels zerkleinern und mit dem gehackten Knoblauch und der Zwiebel im Öl anbraten. Fügen Sie Tarantellasauce und Pfeffer hinzu. Dann Salz nach Geschmack und den grünen Geruch hinzufügen. Gut umrühren und zwei Minuten bei mittlerer Hitze stehen lassen.

Schritt 3. Um den Teig zuzubereiten, geben Sie 2 Liter Wasser in einen großen Topf neben das Kochwasser der Hühnerbrust. Fügen Sie Margarine, Hühnerbrühe, Kartoffelpüree und Salz hinzu.

Schritt 4. Wenn es kocht, fügen Sie das Weizenmehl sofort hinzu und rühren Sie, bis es ein Teig wird, der aus der Pfanne kommt, was ungefähr fünf Minuten dauert.

Schritt 5. Schalten Sie die Heizung aus, fügen Sie einen weiteren halben Esslöffel Margarine hinzu und rühren Sie erneut um. Der Teig ist fertig!

Schritt 6. Machen Sie Kugeln mit dem Teig und einem Loch in der Mitte, um die Füllung zu setzen. Dann einfach in Form von Coxinha modellieren, den Snack in sehr kaltem Wasser und Brot mit Semmelbröseln verteilen. Jetzt einfach im heißen Öl goldbraun braten.

Cremiger Hühnertrommelstock

Dieser Hühnertrommelstock mit Quark ist so lecker, dass Sie ihn sogar verkaufen können, und der Gewinn ist garantiert. Der Quark macht den Unterschied im Rezept aus, da er der Füllung mehr Cremigkeit verleiht und den Snack noch appetitlicher macht.

Um dieses echte gastronomische Erlebnis zu erleben, benötigen Sie nur 40 Minuten.

Zutaten

  • 2 Hühnerbrühe Tabletten;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 2 Tassen Milch;
  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • 500 g zerkleinerte Hühnerbrust;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Margarine;
  • 2 Eier;
  • 5 Esslöffel Frischkäse;
  • Mit Knoblauch gewürztes Salz nach Geschmack;
  • Semmelbrösel zum Einfetten;
  • 1 Päckchen grüner Duft;
  • Frittieröl

Vorbereitungsmodus:

Schritt 1. In einen großen Topf Wasser, Milch und Hühnerbrühe geben und bis zur Auflösung rühren. Dann das Mehl auf einmal einschenken und mit Salz abschmecken. Rühren Sie, bis sich der Teig löst, und fügen Sie einen Esslöffel Margarine hinzu, um diesen Vorgang zu unterstützen.

Schritt 2. Gießen Sie dann den Teig mit Margarine auf eine Oberfläche und kneten Sie ihn, bis er den Punkt erreicht, an dem sich das Coxinha bildet. Decken Sie den Teig mit einem Handtuch ab und lassen Sie ihn abkühlen.

Schritt 3. Um die Füllung vorzubereiten, erhitzen Sie einen Löffel Öl und braten die Zwiebel an. Dann mit einer Prise Salz würzen und das zerkleinerte Huhn hineinlegen. Einige Minuten rühren und zwei Prisen Paprika hinzufügen.

Schritt 4. Wenn das Huhn trocknet, fügen Sie Quark und den grünen Geruch hinzu, drehen Sie die Hitze herunter und rühren Sie noch einige Sekunden. Die Füllung zum Abkühlen aufbewahren.

Schritt 5. Bei der Vorbereitung des Coxinha müssen Sie die Kugeln trennen, um die Füllung zu platzieren. Verwenden Sie einen Teelöffel, um die Füllung zu setzen. Dann schließen und modellieren Sie einfach die Coxinha.

Schritt 6. Zum Brot das Ei und die Semmelbrösel geben. Dann einfach in heißem Öl goldbraun braten.

Hähnchenkeule mit Frischkäse

Diese Coxinha ist ideal für diejenigen, die gerne Füllungen innovieren. Frischkäse und ein paar verschiedene Gewürze verleihen diesem super leckeren und ausgewogenen Rezept eine besondere Note.

Zutaten

  • 1 Hühnerbrust;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 1 gehackte Tomate;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 2 Tassen (Tee) Wasser;
  • 4 Esslöffel Magermilchpulver;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 150 g Frischkäse;
  • 2 Eiweiß;
  • 2 Tassen Semmelbrösel;
  • 2 Esslöffel Öl.

Vorbereitungsmodus:

Schritt 1. In einem Topf Zwiebel und Knoblauch anbraten, Hähnchenbrust, Tomate und Salz hinzufügen, mit Wasser bedecken und 30 Minuten kochen lassen oder bis sie zart genug sind, um sie zu zerkleinern.

Schritt 2. In einem Mixer die restliche Hühnerbrühe, Milchpulver und die Hälfte des Mehls schlagen. Wenn es kocht, fügen Sie den Rest des Mehls und der Petersilie hinzu. Rühren Sie, bis es frei von der Pfanne ist, und geben Sie den Teig in einen gefetteten Behälter, wo er bis zum Abkühlen bleiben sollte.

Schritt 3. Um die Drumsticks zusammenzubauen, nehmen Sie kleine Portionen des Teigs und füllen Sie ihn mit einem Löffel (Kaffee) Hühnchen und einem Löffel Frischkäse. Dann die Trommelstöcke schließen, das Eiweiß und das Brot in die Semmelbrösel geben.

Schritt 4. Zum Backen die Trommelstöcke in eine mit etwas Öl gefettete Pfanne legen und den Rest zum Bürsten der Trommelstöcke verwenden. Nehmen Sie es jetzt einfach 30 Minuten lang oder bis es goldbraun ist in den heißen Ofen. Dieses Rezept ergibt ungefähr 30 Einheiten.

Nutzen Sie die Tipps, um das trockene, knusprige und leckere Coxinha für den Nachmittagssnack zuzubereiten.

Zusätzlich zur Hühnerfüllung können Sie auch andere Kombinationen herstellen, z. B. zerkleinerte Fleischfüllung, Peperoni und Palmenherz. Wie wäre es mit Tests am Wochenende? Hmm…