Entdecken Sie die gesundheitlichen Vorteile von Knoblauch

Die Vorteile von Knoblauch sind seit Tausenden von Jahren bekannt. Schon in der Antike nutzten ägyptische Bauherren es, um Stärke und Widerstand zu erlangen. Louis Pasteur untersuchte seine antibakteriellen Eigenschaften und mehrere Ärzte verwendeten es zur Behandlung von Verletzungen in beiden Weltkriegen. Die meisten Vorteile von Knoblauch ergeben sich aus den mehr als 100 darin enthaltenen Schwefelverbindungen.

Wenn die Zwiebel zerkleinert oder gekaut wird, wird Aliina - eine der Schwefelverbindungen - zu Allicin, der Chemikalie, die für den Geruch und die vorteilhaften Wirkungen von Knoblauch verantwortlich ist. Das Kochen von Knoblauch hemmt wiederum die Bildung von Allicin und eliminiert einige der anderen therapeutischen Chemikalien.

Hauptvorteile von Knoblauch

Traditionell wird Knoblauch verwendet, um alles von Parasiten bis zu Hämorrhoiden zu behandeln. Heute legen die Forscher mehr Wert auf das Potenzial, das Risiko für Herzkrankheiten und Krebs zu verringern. Die häufige Verwendung von Knoblauch in Italien und Spanien würde teilweise erklären, warum diese Länder eine so geringe Häufigkeit von Arterienverkalkungen (Atherosklerose) aufweisen.

Mehrere Studien legen nahe, dass Knoblauch Herzkrankheiten auf verschiedene Weise verhindern kann. Knoblauch würde zum Beispiel die Blutplättchenaggregation und das Anhaften an Arterienwänden weniger wahrscheinlich machen und die Wahrscheinlichkeit eines Myokardinfarkts verringern.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Medikamente einnehmen, um Blutgerinnsel zu verhindern oder den Blutdruck zu senken. Knoblauch kann die Wirkung dieser Medikamente verstärken.

Es gibt Hinweise darauf, dass Knoblauch gerinnselbildende Proteine ​​auflöst, die die Entwicklung von atherosklerotischem Plaque beeinflussen können. Darüber hinaus senkt es den Blutdruck leicht und fördert die Durchblutung. Jüngste Studien haben die Wirkung von Knoblauch auf Cholesterin untersucht.

Die Vorteile von Knoblauch bei der Krebsprävention

Knoblauch kann krebsbekämpfende Eigenschaften haben. Es hat sich als besonders wirksam bei der Vorbeugung von Verdauungs- und möglicherweise Brust- und Prostatakrebs erwiesen. Die Forscher sind sich immer noch nicht sicher, wie Knoblauch diese vorteilhaften Wirkungen fördert. Einige Mechanismen können beteiligt sein.

Erstens gibt es die Fähigkeit von Knoblauch, den Gehalt an Enzymen zu erhöhen, die die krebserregenden Faktoren entgiften können. Daher blockiert es die Bildung von mit Magenkrebs verbundenen Nitriten und stimuliert das Immunsystem. Andere Lebensmittel helfen auch, Krebs vorzubeugen, sehen Sie welche. Die antioxidativen Eigenschaften von Knoblauch sind ebenfalls wichtig.

Es ist häufig wirksam gegen infektiöse Mikroorganismen wie Viren, Bakterien und Pilze. Dies liegt daran, dass Allicin die Enzyme blockieren kann, die diesen Mikroorganismen die Fähigkeit geben, in Gewebe einzudringen und diese zu verletzen. Es wurde auch gezeigt, dass Knoblauch Pilze hemmt, die für Fußpilz und äußere Otitis verantwortlich sind.