Entdecken Sie 21 Länder, in denen das Reale mehr wert ist

Haben Sie jemals angehalten, um sich zu fragen, wo das Reale mehr wert ist? Angesichts des steigenden Dollars ist es üblich zu glauben, dass unsere Währung weltweit abgewertet wird. Dies ist jedoch eine falsche Wahrnehmung. In mehreren Ländern der Welt, einschließlich des lang erwarteten Europas, wird der Real mehr geschätzt als die lokale Währung.

Dieses Wissen kann sehr nützlich sein, insbesondere bei der Planung Ihrer Traumreise. Wenn Sie international reisen möchten, sollten Sie unbedingt die auf Devisen spezialisierten Websites konsultieren, um das Währungsangebot zu überwachen.

Obwohl der Dollar an den meisten Orten die akzeptierte Währung ist, können Sie Ihre Ausgaben für Essen, Transport und Unterkunft berechnen, wenn Sie wissen, wie viel der Real in anderen Ländern wert ist. Nach Flugtickets sind diese drei Ausgaben diejenigen, die in den Taschen der Touristen am meisten wiegen. Wenn Sie mit Kindern reisen, ist es außerdem noch wichtiger, eine Finanzplanung durchzuführen, um in anderen Ländern nicht überrascht zu werden.

Wenn Sie jedoch abenteuerlustig sind und einen Rucksack mitnehmen möchten, kann Ihre Reise noch wirtschaftlicher sein. Ersetzen Sie dazu einfach Hotelunterkünfte durch Hostels und Autofahrten beispielsweise durch Spaziergänge. Wenn Sie an dem Schnäppchen arbeiten und jeden dieser 19 Tipps in die Praxis umsetzen, können Sie ebenfalls gute Einsparungen erzielen.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie sich organisieren können, prüfen Sie, wo das Reale am meisten geschätzt wird, und wählen Sie Ihr nächstes Ziel!

Julian Yu / Unsplash

1. Indien

Das Land Buddha und Gandhi in Indien ist eines der gefragtesten Reiseziele in Asien. Das exotische Land bietet kulturelle Attraktionen für jeden Geschmack und zu sehr vernünftigen Preisen. Zusätzlich zu der Tatsache, dass Indien in Indien mehr geschätzt wird, sind die Lebenshaltungskosten nicht sehr hoch. Ein Besuch im berühmten Taj Mahal kostet nur R $ 50 (1.000 Rupien). Aktueller Preis: R $ 1 = 17,38 indische Rupien.

Luiz Guimarães / Unsplash

2. Indonesien

Das warme Klima und die idyllischen Inseln machen Indonesien zu einem der asiatischen Länder, die die Neugier der Touristen am meisten wecken. Bali, die berühmteste Insel des Landes, war Schauplatz von Filmen wie Eat, Pray und Love. Darüber hinaus wurde die Hauptstadt zu einer der gesündesten Städte gewählt. Zum aktuellen Preis: R $ 1 = 3,45 indonesische Rupien.

Andreea Popa / Unsplash

3. Vietnam

Vietnam liegt zwischen Südostasien und dem Chinesischen Meer und bietet zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten für Besucher. Das Land ist reich an Stränden, Wüsten und Bergen und verfügt über eine einzigartige Gastronomie. Wie Indien hat es niedrige Lebenshaltungskosten und macht den Tourismus für alle Haushalte zugänglich. Aktuelles Angebot : R $ 1 = 5585,86 vietnamesische Dongs.

Humphrey Muleba / Unsplash

4. Thailand

Thailand ist heute eines der gefragtesten Reiseziele in Südostasien. Die einzigartige Küche und die paradiesischen Landschaften wecken das Interesse von Reisenden aus aller Welt. Aus diesem Grund gibt es im ganzen Land Dutzende von Wechselstuben, was den Touristen das Leben sehr erleichtert. Zum aktuellen Kurs: R $ 1 = 7,39 Baht.

weiter lesen