Nadelfreie Akupunktur lindert Schmerzen und kann zu Hause durchgeführt werden

Wer könnte sagen, dass es möglich ist, Zahnschmerzen zu beenden, indem Sie einfach Ihre Hand an der Stelle zwischen Daumen und Zeigefinger drücken oder schnell einschlafen, indem Sie Ihre Zeigefinger gegen die Mitte Ihrer Stirn drücken? Die Magie liegt in der Akupressurtherapie, die es seit 5.000 Jahren gibt. Während bei der Akupunktur Nadeln verwendet werden, arbeitet die Akupressur mit Druckpunkten, sodass Sie dies zu Hause selbst tun können.

Die Akupressur kann unter anderem hilfreich sein, um Folgendes zu lindern:

  • Kopfschmerzen;
  • Wirbelsäulenschmerzen;
  • Erkältungssymptome;
  • Repetitive Strain Injury (RSI);
  • Übelkeit;
  • Kalt.

Wie funktioniert Akupressur?

Akupressur beinhaltet nichts weiter als Druck mit den Fingern. Wenn Sie bestimmte Punkte auf den Körper drücken, gleichen Sie das Qi wieder aus oder entsperren es , eine Form subtiler Energie, die entlang von Pfaden fließt, die den Körper durchqueren.

Zumindest ist dies die Erklärung der Praktiker der alten chinesischen Medizin. Westliche Ärzte wissen immer noch nicht genau, wie Akupressur funktioniert, obwohl neuere Studien gezeigt haben, dass diese Energiebahnen tatsächlich existieren und dass der von den Fingern ausgeübte Druck dazu führen kann, dass der Körper natürliche Schmerzmittel, Endorphine, freisetzt.

Druckpunkte

Wie stark sollten Sie die Punkte drücken? Genug, um leichte Schmerzen zu spüren, nicht mehr. Erfahrene Therapeuten sagen, dass das Gefühl die Schwelle zwischen dem starken Druck und dem Einsetzen von Schmerzen sein muss. Wenn Sie jedoch normalerweise violette Flecken bekommen, orthopädische Verletzungen in der Vorgeschichte haben, blutverdünnende Medikamente einnehmen, Osteoporose haben oder schwanger sind, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie eine Akupressur versuchen.

Diese morphinähnlichen Verbindungen, die bei der Akupressur freigesetzt werden, lösen Muskelverspannungen und fördern die Durchblutung, während sie ein wunderbares Wohlbefinden auslösen. Möchten Sie mehr über Schmerzlinderung erfahren? Dann schauen Sie sich die anderen 11 Tipps für eine Selbstmassage an, die Muskelverspannungen reduziert!

➾ Hier ist ein Beispiel, was Akupressur für Sie tun kann:

humonia / iStock

Linderung von Kopfschmerzen

Wenn die Kopfschmerzen kommen, ist es natürlich, die Augen zu reiben. Weißt du, warum? Die Region um die Augen ist einer der wichtigsten Akupressurpunkte zur Linderung von Kopfschmerzen und Migräne. Für maximale Erleichterung drücken Sie die Spitze ca. 4 cm über jeder Augenbraue direkt über die Pupillen. Drücken Sie nicht zu fest, sonst können sich die Kopfschmerzen verschlimmern. Üben Sie dann Druck unter dem Kinn auf die Pupillen aus. Drücken Sie in der Vertiefung der Kinnspitze nach oben.

Und für andere natürliche Methoden zur Bekämpfung von Kopfschmerzen klicken Sie hier!

kitzcorner

Bekämpfe Schmerzen

Im Allgemeinen ist das erste, was eine Person tut, wenn sie Rückenschmerzen hat, Schmerzmittel zu nehmen und unter die Decke zu gehen. Bestimmte Schmerzmittel haben jedoch Nebenwirkungen, und Ärzte wissen heute, dass das Bleiben im Bett das Schlimmste ist, was Sie tun können, wenn Sie Ihren Rücken "reparieren". Viele Menschen haben festgestellt, dass sie mit Akupressur Schmerzen lindern können. Was Sie tun müssen, ist, die Stelle auf den Hautlinien hinter jedem Knie zu drücken, während Sie auf dem Rücken liegen, die Knie gebeugt und die Füße auf den Boden gepflanzt. Heben Sie dann Ihre Füße an und schwingen Sie Ihre Beine vorsichtig 1 oder 2 Minuten lang hin und her.

Rückenschmerzen können extrem schwächend sein, aber einige Übungen können auch helfen, sie zu lindern.

Voyagerix

Beende die Übelkeit

Wenn Ihr Magen "verärgert" ist, brauchen Sie sofortige Linderung. Leider wirken antiemetische Medikamente (gegen Übelkeit und Erbrechen) nicht immer und verursachen nicht nur Schläfrigkeit. Versuchen Sie also beim ersten Anzeichen von Übelkeit, fest auf die Innenseite des Handgelenks zwischen den beiden größten Sehnen und zwei Fingern über der Handgelenksfalte zu drücken. Halten Sie den Druck an, bis Sie sich besser fühlen. Wenn Sie eine lange Reise mit dem Auto oder Boot planen, sollten Sie einige elastische Akupressur-Armbänder mitbringen, die in Reformhäusern erhältlich sind. Sie kommen mit einem Ball, der automatisch die Punkte auf den Manschetten drückt, die mit Übelkeit zusammenhängen. Akupressur ist so effektiv, dass einige Chirurgen sie heute zur Behandlung von Übelkeit verwenden, die durch Anästhesie verursacht wird.

Wissen Sie, was auch gut gegen Übelkeit ist? Ingwer! Informieren Sie sich hier über alle Vorteile.

Entlasten Sie RSI

Wenn Sie viel Zeit im Internet verbringen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie Schmerzen und Kribbeln in Ihren Handgelenken, Händen oder Ellbogen entwickeln. Obwohl Akupressur kein Allheilmittel für diese Störung ist, die als repetitive Belastungsverletzung (RSI) bezeichnet wird, kann sie sie zunächst verhindern oder Schmerzen lindern.

Schmerzen in den Ellbogen: Beugen Sie den Arm so, dass die Handfläche die Brust berührt. Üben Sie 2 Minuten lang Druck auf den Ellbogen aus

Schmerzen in den Händen: Drücken Sie auf den Handbereich zwischen Daumen und Zeigefinger.

Schmerzen in den Handgelenken: Drücken Sie auf die Mitte der Falte im Handgelenk.

weiter lesen