Mit der Connect SUS: -Plattform können Sie Untersuchungen, Impfstoffe und Konsultationen über das Internet anzeigen

Das brasilianische einheitliche Gesundheitssystem (SUS) verfügt über eine Online-Plattform namens Conecte SUS, mit der Sie verschiedene Verfahren über das Internet durchführen können.

Damit kann der Bürger Termine vereinbaren, Prüfungsergebnisse und Impfbescheinigungen erhalten, unter anderem Optionen, die die Integration von Informationen erleichtern.

Auf diese Weise kann ein medizinisches Fachpersonal zusätzlich zu mehr Komfort die Krankengeschichte des Patienten abrufen und eine bessere Versorgung gewährleisten.

Lesen Sie auch: App 'Coronavirus - SUS' nimmt Fragen auf und hilft bei der Diagnose; wissen, wie man es benutzt

Verwendung von Connect SUS

Connect SUS ist im Internet unter //conectesus-paciente.saude.gov.br/ oder über die für Android und iPhone (iOS) verfügbare Anwendung verfügbar.

Bürger müssen sich mit ihrem gov.br-Konto (das gleiche, mit dem andere Regierungsdienste wie INSS und digitale Arbeitskarten betreten wurden) mit dem CPF und dem registrierten Passwort anmelden.

* Während meiner Tests mit dem Dienst habe ich eine bessere Browser-Erfahrung für mobile Anwendungen gefunden.

Welche Verfahren kann ich bei Conecte SUS durchführen?

1. SUS-Karte anzeigen

Um die SUS-Karte anzuzeigen, tippen Sie einfach auf das Kartensymbol auf dem Startbildschirm der App. Sie können nicht nur die Nummer anzeigen, sondern auch auf das QR-Code-Symbol tippen, um sie anzuzeigen.

2. Impfplan

Durch Berühren von „Kalender“ können Sie sehen, welche Impfstoffe nach Alter oder Zustand angezeigt werden: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, schwangere Frauen oder ältere Menschen.

3. Zeitpläne

Mit der App können Sie auch Termine planen und Ihre Situation in Warteschlangen anzeigen. Sie müssen jedoch bei einem Primary Care-Gesundheitsteam registriert sein, um Termine zu vereinbaren (dies muss persönlich erfolgen).

4. Medikamente

Wenn Sie normalerweise Medikamente von SUS erhalten, können Sie auf der Registerkarte "Medikamente" den Verlauf der von der App erhaltenen Medikamente einsehen.

5. Konsultieren Sie nahe gelegene Krankenhäuser, Kliniken und andere Gesundheitsdienste

Im Bereich „Gesundheitsdienste“ zeigt die App nahe gelegene Gesundheitseinrichtungen basierend auf Ihrem aktuellen Standort an. Um zu funktionieren, benötigt die Funktion die Erlaubnis, das GPS Ihres Smartphones zu verwenden.

6. Prüfungen

Die Anwendung hat auch einen Bereich für die Geschichte und Ergebnisse der durchgeführten Prüfungen. Bisher sind nur Tests für COVID-19 enthalten, es ist jedoch geplant, dass in Zukunft auch andere Arten von Prüfungen in das System aufgenommen werden.

7. Servicegeschichte, Medikamente und Impfstoffe

Auf der Registerkarte "Verlauf", auf der die Testergebnisse angezeigt werden, werden auch Termine, Medikamente und Impfstoffe aufgezeichnet. Derzeit ist für viele Menschen die Impfhistorie noch nicht verfügbar, aber eine Meldung in der App besagt, dass es ein Update geben wird, um diese Daten später zu integrieren.

Mit Informationen: Bundesregierung

Ana Marques

Als Journalistin an der UFRJ ist Ana begeistert von Technologie, mobilen Geräten und künstlicher Intelligenz, aber auch von menschlichen Beziehungen und Verbindungen, die durch Meetings hergestellt wurden. Ihre Beziehung zur technologischen Berichterstattung begann 2016 bei TechTudo, noch als Praktikantin. 2018 trat sie dem Content-Team des Komparators Zoom.com.br bei, wo sie bis August 2020 Redakteurin für Mobile (Cellular, Tablets and Wearables) & Electronics war. Derzeit ist sie Autorin bei Tecnoblog.