Yamssaft: Erfahren Sie, wie Sie dieses nährstoffreiche Rezept zubereiten

Nichts ist besser, als sich auf natürliche und köstliche Weise um die Gesundheit zu kümmern. Wenn Sie nach einer natürlichen Option suchen, um Ihre Gesundheit zu stärken, ist Yamssaft die richtige Option! Zusätzlich zur Stärkung Ihrer Immunität bietet es mehrere andere gesundheitliche Vorteile.

Was sind die Vorteile von Yamssaft?

1. Erhöht die Immunität

Yamssaft hat aufgrund seiner entgiftenden und reinigenden Wirkung die Funktion, alle Giftstoffe aus dem Blut zu entfernen. Die Aktion kann durch die Haut, durch Schweiß, Nieren oder Darm erfolgen. Darüber hinaus ist die Erhöhung der Immunität auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass Yamswurzeln reich an Vitamin C- und B-Vitaminen sind.

2. Gut für die Haut

Die Menge an Wasser und Vitamin A in Yamswurzeln ist für die Flüssigkeitsretention verantwortlich, wodurch die Haut hydratisierter und damit schöner wird. Ein weiterer interessanter Effekt ist, dass die Knolle vorzeitiger Hautalterung vorbeugt.

3. Hilft bei der Verbesserung von Atemproblemen

Der Verzehr von Yamswurzeln trägt zur Qualität der Atemfunktionen bei. Eine im Journal of Traditional Chinese Medicine veröffentlichte Studie zeigt, dass Patienten mit chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen im Zusammenhang mit dem Rauchen nach dem Verzehr des Yamssafts eine große Besserung der Erkrankung zeigten.

4. Verhindert Herzerkrankungen

In diesem Fall sind die wichtigen Nährstoffe: Kalium und Vitamin B6. Kalium hilft bei der Kontrolle von Blutdruck und Herzfrequenz. Und Vitamin B6 wird benötigt, um Homocystein abzubauen, das die Blutgefäßwände angreift.

5. Hilfe beim Abnehmen

Obwohl Yamswurzeln reich an Kohlenhydraten sind, sind sie auch reich an Ballaststoffen. Es gilt als ideal für Diäten, da es dem Körper länger das Sättigungsgefühl gibt. Darüber hinaus steuert es den Zucker im Körper. 

Lesen Sie auch: 17 Yam Vorteile für Ihre Gesundheit

Schauen Sie sich unten an, wie man einen Yamssaft macht!

Yam Saft

Zutaten:

2 Yamswurzeln

1 Zitrone

Ingwer

1 Liter Wasser

Eis

Vorbereitungsmodus:

Die Yamswurzel schälen und waschen. Dann in kleine Würfel schneiden und in einen Mixer geben. Machen Sie einen Zitronensaft und fügen Sie dem Rezept hinzu. Mit Wasser, Eis und Ingwer abschmecken. 3 bis 5 Minuten schlagen.