Gesichtswasser: Lernen Sie, wie Sie Ihr Zuhause stärken können

Sie wissen, wie gesunde Haut aussieht. Es scheint, egal wie alt. Und selbst ohne makellose Haut geerbt zu haben, können Sie großartige Ergebnisse erzielen, ohne auf teure Schönheitsprodukte zurückgreifen zu müssen. Aber wie ist das möglich? Hier ist ein kleines Geheimnis über einige dieser Produkte: Viele von ihnen enthalten Zutaten, deren wirksame Ersatzstoffe bereits die Regale in Ihrem Küchenschrank belegen. Sie müssen also nicht viel ausgeben, um Ihre Haut auf dem neuesten Stand zu halten. Schauen Sie sich die Rezepte unten an und sehen Sie!

Toning Rezepte

Nach der Reinigung hilft die Verwendung von Gesichtswasser, Reste des Reinigungsprodukts zu entfernen und die Poren zu schließen. Darüber hinaus ist es für alle Hauttypen geeignet. Finden Sie heraus, wie Sie mit einigen einfachen Zutaten Ihr hausgemachtes Tonikum herstellen können.

Whitening Tonic auf Basis von grünem Tee

Diese milde adstringierende Mischung enthält Essig, um das pH-Gleichgewicht der Haut wiederherzustellen. Der Konsum von grünem Tee ist ideal für die Verbesserung des Stoffwechsels. Darüber hinaus ist es reich an Antioxidantien und hilft bei der Anwendung auf der Haut, die verursachten Schäden einzudämmen. Fenchelsamen wirken reinigend und feuchtigkeitsspendend. Pflanzliches Glycerin ist in Reformhäusern und im Internet erhältlich.

Zutaten

1 Esslöffel grüne Teeblätter (verwenden Sie einen oder zwei Teebeutel)

1 Teelöffel zerkleinerte Fenchelsamen

½ Tasse kochendes Wasser

2 Esslöffel Apfelessig

1 Teelöffel pflanzliches Glycerin

1. Die Teeblätter und Fenchelsamen in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie die Kräuter ziehen, bis das Wasser abkühlt. Dann abseihen. Fenchelwasser, Essig und Glycerin in einer Flasche mischen.

2. Vor Gebrauch gut schütteln. Befeuchten Sie dann einen Wattebausch mit der Flüssigkeit und verteilen Sie ihn nach der Reinigung auf der Haut. Bewahren Sie das Tonikum im Kühlschrank auf und verbrauchen Sie es innerhalb von 10 Tagen.

Menthol adstringierend

Gerstenwasser ist eine ausgezeichnete Quelle für Zink und Schwefel, zwei Mineralien, die helfen, die Ölproduktion auszugleichen. Minze wiederum ist erfrischend und anregend und Rosmarin lindert Entzündungen.

Zutaten

1 Esslöffel getrocknete Minze

1 Esslöffel getrockneter Rosmarin

½ Tasse Hamamelis

2 Esslöffel Wodka

1 Esslöffel Gerste

½ Tasse Wasser

5 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl (optional)

1. Mahlen Sie Minze und Rosmarin in einem sauberen Mixer oder einer Kaffeemühle. Übertragen Sie die Mischung auf ein Glas mit luftdichtem Deckel.

2. Hamamelis und Wodka hinzufügen. Decken Sie dann das Glas gut ab und schütteln Sie es einige Minuten lang kräftig. Stellen Sie das Glas in die Speisekammer und lassen Sie es 10 Tage einweichen. Nach dieser Zeit die Flüssigkeit in ein steriles Glas mit luftdichtem Deckel abseihen.

3. Legen Sie die Gerste in einen Topf mit Wasser. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und bei schwacher Hitze abgedeckt 15 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen, abseihen und die Flüssigkeit beiseite stellen.

4. Mischen Sie dann das Gerstenwasser und die Kräuterflüssigkeit in einer Flasche. Falls gewünscht, Pfefferminzöl hinzufügen.

5. Vor Gebrauch gut schütteln. Bis zu zwei Wochen im Kühlschrank lagern. Mit einem Wattepad auf das Gesicht auftragen.

Aromatherapie-Spray für die Haut

Verwenden Sie diese erfrischende, sofortige Flüssigkeit, um Reinigungsmittelreste sowie überschüssigen Schweiß und Öl zu entfernen, insbesondere in heißen Jahreszeiten. Die ätherischen Öle von Grapefruit (Grapefruit) und Zitrone haben adstringierende und aufhellende Eigenschaften, während Apfelessig den pH-Wert der Haut ausgleicht. Genießen und erfahren Sie mehr über ätherische Öle und ihre Funktionen.

Zutaten

½ Tasse Mineralwasser

½ Tasse Hamamelis

1 Esslöffel Apfelessig

5 Tropfen ätherisches Lavendelöl

5 Tropfen ätherisches Grapefruitöl

3 Tropfen ätherisches Zitronenöl

1. Geben Sie Wasser, Hamamelis und Essig in eine Sprühflasche, die einen feinen Nebel erzeugt. Dann die ätherischen Öle von Lavendel, Grapefruit und Zitrone hinzufügen.

2. Zum Gebrauch die Flasche schütteln und leicht auf Gesicht und Hals sprühen. Vermeiden Sie jedoch Ihre Augen. Bis zu einem Monat im Kühlschrank lagern.

Jetzt können Sie Ihre Haut pflegen, ohne ein Vermögen für Schönheitsprodukte ausgeben zu müssen. Genießen und lernen Sie einige hausgemachte Peelings kennen und vervollständigen Sie Ihre Schönheitsroutine.