11 Hühnchenrezepte, die Ihr Mittagessen aufpeppen

Hast du keine Ahnung für das Mittagessen am Sonntag? Dann setzen Sie auf das Huhn als Hauptgericht. Sehen Sie sich diese Hühnchenrezepte an, die mit verschiedenen Beilagen kombiniert werden, von gutem Reis mit Bohnen bis zu köstlichen Nudeln. Aber wenn Sie eine leichtere Mahlzeit brauchen, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt auch Hühnersalat!

Schauen Sie sich diese Dessertvorschläge mit Früchten an, um das Tagesmenü zu schließen!

Lilechka75 / iStock

Hähnchen mit Apfel anbraten

Zutaten

  • 450 g Hühnerbrust ohne Knochen und ohne Haut, in 1 cm große Stücke geschnitten
  • 1/8 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Teelöffel Olivenöl
  • 1 mittelgroßer Apfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten (kurz vor dem Kochen vorbereiten)
  • 1/4 Tasse fein gehackte Schalotte (1 groß)
  • 3/4 Teelöffel dehydrierter Thymian
  • 1/2 Tasse Apfelwein oder Apfelsaft
  • 1 1/4 Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 1/2 Teelöffel Maisstärke
  • 2 Teelöffel Wasser
  • 1/4 Tasse leichte saure Sahne
  • 2 Teelöffel Senfkorn
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie

Fidel Fernando / Unsplash

Vorbereitungsmodus

1. Das Huhn mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung 2 Teelöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es, indem Sie es gelegentlich wenden, bis es goldbraun ist und sich keine rosa Bereiche in der Mitte befinden (5 bis 6 Minuten). Übertragen Sie es auf einen Teller, decken Sie es locker mit Aluminiumfolie ab und halten Sie es warm. (Waschen Sie die Pfanne nicht.)

2. Den restlichen Teelöffel Olivenöl in die Pfanne geben. Fügen Sie den Apfel, die Schalotte und den Thymian hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis der Apfel leicht dunkel ist (2-3 Minuten). Fügen Sie den Apfelwein (oder Apfelsaft) hinzu und bringen Sie ihn unter Rühren zum Kochen, um die am meisten verbrannten Teile abzukratzen. 1 ½ Minuten kochen lassen. Die Brühe hinzufügen und erneut zum Kochen bringen. 3 Minuten kochen lassen.

3. Mischen Sie die Maisstärke mit dem Wasser in einer Schüssel. Diese Paste in die Sauce geben und unter Rühren kochen, bis sie leicht eindickt. Mach das Feuer aus. Fügen Sie saure Sahne und Senf hinzu. Schlagen Sie bis glatt. Geben Sie das Huhn und den Saft, der sich möglicherweise in der Pfanne angesammelt hat, und lassen Sie es ca. 1 Minute lang gut aufheizen. Mit Petersilie (oder Schnittlauch) dekorieren. Eine Portion entspricht 1 Tasse.

Christiane Krüger

Curry Hühnersalat mit Spinat

Wie wäre es mit einem Hühnersalat, um die Ernährung aufrechtzuerhalten? Sehen Sie, wie einfach es ist, sich heute vorzubereiten und zu tun.

Mariha-Küche / iStock

Hühnerbrust mit Pfirsich und Ingwer

Zutaten

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 450 g Hühnerbrust ohne Knochen und ohne Haut, halbiert, ohne Fett
  • 1/4 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Rapsöl
  • 3 Esslöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Tasse Saft oder Pfirsichnektar ohne Zuckerzusatz oder Apfelsaft
  • 2 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
  • 1 1/4 Tasse Hühnerbrühe ohne Salzzusatz
  • 1 großer Pfirsich, geschält und in Scheiben geschnitten (1 cm)
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 2 Teelöffel Wasser

weiter lesen