11 Tipps zum Dekorieren eines gemieteten Hauses ohne viel Geld auszugeben

Wenn der neue Schritt in Ihrem Leben der Umzug in ein Mietobjekt war, benötigen Sie einige nützliche Dekorationstipps. Aus vertraglichen Gründen kann die Dekoration eines Miethauses eine Herausforderung sein. Aber es ist möglich, alles nach Ihren Wünschen zu überlassen, ohne viel Geld auszugeben oder Reformen durchzuführen.

Bevor Sie einkaufen gehen, müssen Sie wissen, was der Eigentümer auf dem Grundstück erlaubt oder nicht tut. Wenn Sie für kurze Zeit oder für einen bestimmten Zeitraum bleiben möchten, lohnt es sich außerdem, in Teile zu investieren, die leicht zu transportieren sind.

Das Dekorieren einer gemieteten Wohnung oder eines gemieteten Hauses kann eine gute Übung für Kreativität sein. Sehen Sie sich also die Ideen an, die wir ausgewählt haben, lassen Sie sich inspirieren und verwandeln Sie Ihr neues Zuhause in einen charmanten Raum voller Persönlichkeit, während Sie wenig Geld ausgeben.

Wenn Sie weitere Tipps wünschen, schauen Sie sich diese 5 YouTube-Dekorkanäle voller großartiger Ideen an.

KatarzynaBialasiewicz / iStock

1. Lose Möbel

Einige Wohnungen und Häuser, die vermietet werden, verfügen bereits über maßgefertigte Einbaumöbel, wie zum Beispiel die Küche. Wenn Sie jedoch andere Räume auf Ihre eigene Weise einrichten möchten, bevorzugen Sie Möbel, die Sie neu gestalten können, z. B. Regale, Bücherregale und Schränke, die nicht an der Wand hängen bleiben.

archideaphoto / iStock

2. Farbige Wände

Investitionen in das Streichen der Wände sind eine gute Möglichkeit, dem neuen Zuhause Persönlichkeit zu verleihen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Räume, Schlafzimmer und andere Räume kreativ und ohne viel Aufwand zu färben. Streichen Sie lieber die Wände als Tapeten aufzutragen, da diese teurer sind und sich danach nicht mehr so ​​leicht entfernen lassen.

RakicN / iStock

3. Unterstützte Mitarbeiter

Bilder, Poster, Nischen und andere Gegenstände, die an die Wände gehängt werden können, sind einfache Dekorationsressourcen, in die es sich zu investieren lohnt. Wenn der Vertrag des Eigentums jedoch nicht das Durchstechen von Wänden erlaubt, gibt es kein Problem. Es ist möglich, ein gutes Ergebnis bei der Dekoration zu erzielen, indem die Bilder auf den Möbeln und, wenn sie groß sind, sogar auf dem Boden abgestützt werden. Sehen Sie sich das Bild an und lassen Sie sich inspirieren!

AnnaNahabed / iStock

4. Landschaftsbau

Pflanzen sind bei der Dekoration von Häusern und Wohnungen immer willkommen. Wenn Sie einen Balkon haben, setzen Sie auf einen Landschaftsbau mit der Kombination von Pflanzen an einer Gitterwand oder in Blumenbeeten. Oder stellen Sie Blumentöpfe auf die Tische, um die Umwelt zum Leben zu erwecken. Sukkulenten sind perfekte Pflanzen zum Verzieren und einfach zu pflegen. Sehen Sie andere Pflanzen, die dekorativ und funktional sind.

weiter lesen