Bananenschalenrezepte für Ihre Ernährung

Wussten Sie, dass Bananen   eines der am meisten konsumierten Lebensmittel der Welt sind? Es wird geschätzt, dass jedes Jahr mehr als 100 Milliarden Einheiten der Früchte verkauft werden.

Die Bananenschale ist nicht nur ein köstliches Essen und sehr nährstoffreich, sondern hat auch verschiedene Verwendungsmöglichkeiten im Alltag - sehen Sie sich 9 kreative Möglichkeiten an, um die Bananenschale hier zu genießen!

Wenige Menschen wissen jedoch, dass die Bananenschale auch als kulinarische Zutat dienen kann.

Einige Lebensmittel enthalten bis zu 40-mal mehr Nährstoffe in der Haut als das Fruchtfleisch. Bananenschalen zum Beispiel sind reich an Ballaststoffen, Kalzium und Kalium als Fruchtfleisch.

Aus diesem Grund kann die Gewohnheit, Lebensmittel in ihrer Gesamtheit wiederzuverwenden - Schalen, Fruchtfleisch und Samen - für Ihre Gesundheit und Ihre Tasche von Vorteil sein. Noch nicht überzeugt? Dann schauen Sie sich eine kurze Liste mit 6 Gründen an, warum Sie Bananenschalen konsumieren sollten.

Warum Bananenschale konsumieren?

  1. Verbessert die Haut;
  2. Schützt das Herz;
  3. Schützt die Sicht;
  4. Verhindert Muskelkrämpfe und Schwäche;
  5. Verhindert Krebs;
  6. Stärkt Knochen und Zähne,

Um Ihnen zu zeigen, wie Sie Bananenschalen in Ihre Ernährung aufnehmen und Ihnen beim ersten Schritt helfen können, haben wir 4 köstliche Rezepte zusammengestellt. Versuch es!

Bananenschalen-Kuchen

Zutaten:

  • 4 Bananenschalen
  • 2 Eier
  • 2 Tassen Milch
  • 3 Tassen Demerara-Zucker
  • 2 Löffel Butter
  • 3 Tassen Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Backpulver

Vorbereitungsmodus:

1. Trennen Sie die Schalen, schlagen Sie das Eiweiß im Schnee und kühlen Sie es.

2. Dann Eigelb, Milch, Butter, Bananenschalen und Zucker in den Mixer geben.

3. Nachdem Sie die Zutaten in einem Mixer geschlagen haben, mischen Sie den Teig und fügen Sie die Semmelbrösel hinzu.

4. Mischen Sie vorsichtig das Eiweiß und fügen Sie dann die Hefe hinzu.

5. Ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben und den Teig einschenken. Dann in einen mittelgroßen Ofen stellen, der zuvor etwa 40 Minuten lang erhitzt wurde. Warten Sie, bis es abgekühlt und serviert ist.

Bananenschalen-Süßigkeit

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Dutzend gehackte reife Bananenschalen
  • 2 Tassen brauner Zucker
  • 4 Nelken
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter

Vorbereitungsmodus:

1. In einen Topf das Wasser und die Bananenschalen geben. Kochen, bis die Schalen zart sind.

2. Entfernen Sie den Inhalt der Pfanne und lassen Sie ihn ab, aber bewahren Sie das Wasser auf, wenn Sie es später benötigen. Nehmen Sie die Schalen in einen Mixer und schlagen Sie sie, bis sie zu einer Paste werden (falls erforderlich, fügen Sie etwas Wasser hinzu, um das Schlagen zu unterstützen).

3. Nachdem Sie den Mixer getroffen haben, geben Sie die Paste durch ein dickes Sieb und geben Sie sie in eine Pfanne. Mehl, Zucker und Nelken hinzufügen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis sich der Boden der Pfanne zu lösen beginnt.

4. Die Hitze abstellen, die Butter hinzufügen, gut umrühren und abkühlen lassen. Rollen Sie die Süßigkeiten und geben Sie den Kristallzucker hinein.

Bananenschalen-Brigadier

Zutaten:

  • 1 Liter Wasser
  • 1 Tasse Zucker
  • 10 Bananenschalen
  • 3 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Schokoladenpulver
  • 1 Tasse ungesüßte Milchpulver
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Tassen Milch

Vorbereitungsmodus:

1. Die gewaschenen und gut gehackten Bananenschalen, Wasser und Zucker in eine Pfanne geben. Kochen, bis sich das Wasser halbiert und die Haut weich ist.

2. Schlagen Sie die Muscheln mit dem Mixer zusammen mit Schokoladenpulver, Mehl, Milchpulver und Milch. Mischen, bis eine glatte Mischung entsteht.

3. Gießen Sie den Inhalt in eine Pfanne und kochen Sie ihn bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren, bis er sich vom Boden zu lösen beginnt. Warten Sie, bis es abgekühlt und serviert ist.

Bananenfarofa mit Schale

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 3 Bananen mit Schale in Scheiben schneiden
  • 2 Tassen geröstetes Maniokmehl
  • Salz nach Geschmack
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie

Vorbereitungsmodus:

1. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebel anbraten. Dann legen Sie die Bananenscheiben und lassen Sie sie ein wenig braten.

2. Fügen Sie das Maniokmehl hinzu und rühren Sie, bis das Mehl gut erhitzt ist.

3. Zum Schluss mit Salz abschmecken und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Hat Ihnen diese Rezepte gefallen? Dann sehen Sie sich hier andere köstliche Bananenrezepte an!