Entdecken Sie alternative und natürliche Therapien für die Gesundheit

Alternative und natürliche Therapien zielen darauf ab, die Person zu behandeln, nicht nur ein Symptom. Viele glauben, dass diese Therapien weniger invasive Behandlungsformen darstellen, besser zur Behandlung stressbedingter Probleme geeignet sind und weniger Nebenwirkungen haben.

Sie müssen jedoch beurteilen, ob sie für Sie geeignet sind. Wenn ja, lesen Sie unten, wie Sie einen vertrauenswürdigen Therapeuten finden, und erfahren Sie mehr über die wichtigsten alternativen Therapien.

Wie finde ich einen guten Therapeuten?

● Wenden Sie sich an die Berufsverbände und Websites, die unter den speziellen Links auf der gegenüberliegenden Seite angegeben sind, um Anweisungen und Informationen zu Fachleuten zu erhalten.

● Wenn Sie Bedenken haben, bitten Sie den Therapeuten, die von Ihnen belegten Kurse aufzulisten. Diese Zeugnisse können bei der zuständigen Berufsorganisation überprüft werden.

● Konsultieren Sie den Preis im Voraus. Sie kann je nach Therapie und fraglicher Zeit pro Sitzung variieren. Die professionelle Einheit kann eine angemessene Preisspanne vorschlagen. Die Erstkonsultation ist in der Regel zeitaufwändiger und teurer als die anderen, da die detaillierte Anamnese jedes Patienten untersucht wird.

● Laufen Sie vor einem Therapeuten davon, der Ihnen vorschlägt, die konventionellen Medikamente abzusetzen, oder der Ergebnisse verspricht, die nicht realistisch erscheinen.

● Brechen Sie die Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten nicht ab, ohne vorher Ihren Arzt zu konsultieren. Wenn nach dem Besuch eines Naturtherapeuten besorgniserregende Symptome auftreten, sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt.

Die wichtigsten alternativen und natürlichen Therapien

Aromatherapie

Es beinhaltet die Verwendung von ätherischen Ölen aus Pflanzen und Kräutern und wird oft mit Massagen kombiniert. Es ist häufig in Schönheitsbehandlungen und wird regelmäßig zur Behandlung von gynäkologischen und dermatologischen Problemen sowie Muskelverletzungen eingesetzt.

Kräuterkunde

Verwendung von Pflanzen und Kräutern mit medizinischen Eigenschaften, die die natürlichen Heilungsprozesse des Körpers stimulieren. Es wird zur Behandlung von Schmerzen, gynäkologischen Problemen, PMS, Stress, Schlafstörungen, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen, Akne und Ekzemen angewendet.

Homöopathie

Ein Heilsystem, das darin besteht, eine detaillierte Anamnese des Patienten zu erhalten und kleine Mengen eines Mittels einzuführen, um ein Problem zu verschlimmern und dann zu heilen. Es wird zur Behandlung von emotionalen Problemen, Allergien sowie Menstruations- und Menopausenstörungen eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel: Homöopathie: Verstehen Sie, was es ist und wie es in Brasilien angekommen ist

Naturheilkunde

Es kombiniert konventionelle Medizin mit einer Reihe natürlicher Therapien, um Schutz vor Gesundheitsproblemen zu bieten. Es wird zur Behandlung von Erkrankungen im Zusammenhang mit Gewicht, Sucht, Allergien, Ekzemen und Verdauungsproblemen (wie Reizdarmsyndrom) angewendet.

Reflexzonenmassage

Die Reflexpunkte an Füßen und Händen sollen verschiedenen Organen im Körper entsprechen. Es wird zur Behandlung von Stress, Angstzuständen, Asthma, Menstruations- und Verdauungsproblemen (wie Verstopfung) angewendet.

Siehe auch: So reduzieren Sie Angstzustände: 5 Gewohnheiten

Akupunktur

Bei der alten chinesischen Behandlung werden Nadeln in bestimmten Körperteilen verwendet, um therapeutische Wirkungen zu erzielen. Und wenn Sie Angst vor Nadeln haben, können viele Akupunkteure mit Akupressur (Fingerdruck) ähnliche Ergebnisse erzielen. Es wird hauptsächlich zur Behandlung von Schmerzen und emotionalen Problemen eingesetzt.