Erfahren Sie, wie Sie Kakerlaken mit 17 einfachen Tipps beenden

Kakerlaken leben an schmutzigen Orten wie Abwasserkanälen und können als Überträger für Viren, Bakterien, Protozoen und Würmer dienen. Darüber hinaus können sie allergische Reaktionen hervorrufen, Lebensmittel unbrauchbar machen und an Kleidung und Büchern nagen. Von den fast 4.000 Kakerlakenarten gelten weniger als 1% als städtische Schädlinge. Daher ist es wichtig zu verstehen, wie man Kakerlaken beendet, um die Hygiene Ihres Hauses zu maximieren und Ihre Familie zu schützen.

Schauen Sie sich unbedingt Folgendes an: So beenden Sie Motten zu Hause

In städtischen Gebieten ist die amerikanische Periplaneta die häufigste Art , die hauptsächlich in Abwasserkanälen überlebt und sich von Kot ernährt. Aus diesem Grund sind die Rohre und Abwasserkanäle voll mit diesen Insekten, was sehr unpraktisch sein kann.

Und an heißen Tagen wie den Sommertagen strecken Kakerlaken ihre Flügel aus und erschrecken ganze Familien. Glücklicherweise kann die Kakerlake, die als eine der schlimmsten städtischen Schädlinge in Brasilien gilt, vermieden werden. Seien Sie einfach kein guter Gastgeber und probieren Sie die folgenden Tipps aus, wie Sie Kakerlaken für alle Umgebungen in Ihrem Zuhause ein Ende setzen können.

Klicken Sie auf den Link und erfahren Sie, wie Sie Ameisen loswerden können, ohne die Schädlingsbekämpfung aufzurufen

Die meisten Maßnahmen gegen Kakerlaken dienen der Vorbeugung. Diese Insekten werden von Umgebungen angezogen, die ihrer Verbreitung und Fütterung förderlich sind. Je mehr Sie tun, um zu verhindern, dass sie die Grenze Ihres Hauses überschreiten, z. B. Müllhalden reinigen, vermeiden, dass Fett auf dem Waschbecken und dem Herd verbleibt, und andere Hygienemaßnahmen, desto weniger scheinen sie Ihr Leben zu stören.

Nachfolgend finden Sie 17 Tipps, wie Sie Kakerlaken zu Hause beenden können:

Poravute / iStock

1. Installieren Sie Qualitätsbildschirme unter Windows

In einigen Tipps werden Sie sehen, dass es mit einigen einfachen Lösungen und Mischungen möglich ist, das Auftreten von Kakerlaken in Innenräumen zu verhindern. Die Investition in einen Insektenschutz ist jedoch zunächst ein zusätzlicher Vorteil. Schließlich verhindern Sie damit neben Kakerlaken auch, dass andere Insekten in Ihren Wohnraum eindringen. Die meisten Bildschirme sind in Baugeschäften erhältlich. Messen Sie Ihre Fenster und kaufen Sie die richtige Größe!

AndreyPopov / iStock

2. Sanitärlecks reparieren

Kakerlaken lieben feuchte, dunkle und heiße Orte. Diese Umgebung fördert ihre Fortpflanzung, weshalb sie versuchen, an diesen Orten zu bleiben. Achten Sie daher auf Lecks, die gelegentlich bei Ihnen zu Hause auftreten. Achten Sie besonders auf die Ecken unter der Spüle oder hinter Rohren.

Foxys_forest_manufacture / iStock

3. Stellen Sie sicher, dass keine Lebensmittel ausgesetzt sind

Indem Sie freiliegende Lebensmittel oder offene Töpfe vergessen, laden Sie Kakerlaken ein, in Ihrem Haus zu leben. Lassen Sie unter keinen Umständen Essensreste in der Spüle. Gleiches gilt für Müllkippen. Wenn Sie Essensreste wegwerfen müssen, legen Sie sie in geschlossene Plastiktüten.

burakkarademir / iStock

4. Reinigen Sie die Gegenstände unter der Spüle und ordnen Sie sie neu an

Wie feuchte Orte sind auch dunkle Umgebungen ein großartiges Versteck für Kakerlaken. Und viele finden die Schränke und Utensilien leider sehr bequem. Führen Sie daher gelegentlich eine Untersuchung durch, um sicherzustellen, dass dort keine Kakerlaken versteckt sind, und waschen Sie die Utensilien, bevor Sie sie verwenden.

weiter lesen