So entfernen Sie Mehltau aus der Kleidung: Lesen Sie einfache und effektive Tipps

Schimmel ist eine organische Substanz, die von Pilzen gebildet wird. Es entwickelt sich normalerweise in feuchten Umgebungen mit geringer Luftzirkulation. Daher kann es auf Kleidungsstücken auftreten, die lange im Schrank aufbewahrt wurden, oder auf Kleidungsstücken, die etwas feucht gehalten wurden.

Wenn Ihre Kleidung Schimmelpilzflecken aufweist, verlieren Sie nicht die Hoffnung: Es gibt Möglichkeiten, diese mit billigen Produkten zu entfernen, die Sie bereits zu Hause haben sollten! So entfernen Sie Schimmel von der Kleidung:

Schauen Sie sich 4 Tipps an, um Schimmel von der Kleidung zu entfernen

1. Verwenden Sie Essig

Legen Sie etwas Essig auf ein Tuch und reiben Sie den Fleck ein. Wenn das Stück sehr fleckig ist, ist es ideal, es 20 Minuten lang in einem Eimer mit Wasser und Essig zu tränken. Nach dieser Zeit einfach normal waschen.

2. Mit Backpulver einweichen

Hat das Teil einen Fleck, der schwer zu entfernen ist? Versuchen Sie Folgendes: Gießen Sie einen Liter heißes Wasser in einen Eimer und fügen Sie 1 Esslöffel Backpulver hinzu. 1 Stunde einweichen und dann das Stück waschen.

3. Zitronenbrühe verwenden

Fügen Sie oben auf dem Fleck etwas Zitronensaft hinzu und bringen Sie das Stück in die Sonne. 1 Stunde einwirken lassen und dann das Teil wie gewohnt waschen.

4. Verwenden Sie die Mischung aus Wasser, Zucker und Bleichmittel

In einen Eimer 200 ml Bleichmittel, 200 g Zucker und 400 ml Wasser geben. Mischen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Legen Sie die Kleidung in den Eimer, lassen Sie sie eine halbe Stunde einwirken und waschen Sie danach das Kleidungsstück.

So verhindern Sie Schimmel auf der Kleidung

1 . Halten Sie die Teile nicht nass: Lassen Sie sie vollständig trocknen - vorzugsweise in der Sonne.

2 . Lassen Sie die Schranktüren von Zeit zu Zeit offen.

3 . Nehmen Sie Ihre Kleidung mindestens einmal im Monat aus dem Schrank und reinigen Sie sie.

4 . Reinigen Sie die Schränke mit Wasser und Essig.

5 . Stellen Sie einen Behälter mit Backpulver in den Kleiderschrank und wechseln Sie ihn alle 4 Monate.