Ingwer ist gut für was? Treffen Sie 14 Übel, die er behandeln kann

Ingwer ist preiswert, hat eine schnelle und wissenschaftlich belegte Wirkung und ist auch köstlich. Mit so vielen unglaublichen Eigenschaften ist es ein ausgezeichnetes Hausmittel.

Lesen Sie auch:

Wenn es darum geht, diese Reisekrankheit zu lindern, ist Ingwer all das und noch viel mehr. Neben der Fähigkeit, Entzündungen anzugreifen und Schmerzen zu lindern, sind dies zwei gute Gründe, um einen unverlierbaren Platz in Ihrem Küchenschrank zu garantieren.

In Ingwer wurden mehr als 400 Chemikalien identifiziert, obwohl wir nur die medizinischen Eigenschaften einiger von ihnen kennen. Die Anti-Übelkeits- und Antiemetik-Eigenschaften von Ingwer sind wahrscheinlich auf die Verbindungen 6-Gingerol, 6-Shogaol und Galonolacton zurückzuführen. Laut Wissenschaftlern würden diese Substanzen im "Erbrechen-Kontrollzentrum" des Gehirns wirken und den Drang zum Erbrechen kontrollieren. Darüber hinaus wirken sie auf den Verdauungstrakt und lindern Übelkeit.

Was die Wissenschaftler sagen

Derzeit gibt es mehr Daten über die Fähigkeit von Ingwer, Krebszellen zu eliminieren, eine Eigenschaft, die seit Jahren erforscht wird. Im Jahr 2009 fanden Forscher der University of Minnesota heraus, dass 6-Gingerol das Wachstum von kolorektalen Tumoren bei Mäusen verhindert.

In einem Labortest von Brustkrebszellen bei Frauen zeigten koreanische Forscher, dass 6-Gingerol die Ausbreitungsfähigkeit (Metastasierung) der Zellen auf andere Körperteile hemmt.

Iranische Forscher haben ihre cholesterinsenkende Wirkung untersucht: 45 Tage lang erhielt eine Gruppe mit hohem Cholesterinspiegel im Blut Ingwer und eine andere ein Placebo. Menschen, die Ingwer einnahmen, hatten niedrigere LDL-Raten (schlechtes Cholesterin) und höhere HDL-Werte (gutes Cholesterin) als diejenigen in der zweiten Gruppe.

Untersuchungen haben aber auch gezeigt, dass Ingwer Schmerzen und Schwellungen bei Patienten mit Arthritis reduziert. Es kann auch Migräne lindern, indem es entzündliche Substanzen, sogenannte Prostaglandine, blockiert.

Und dann gibt es die Verdauungsvorteile. In den frühen 1980er Jahren berichteten amerikanische Wissenschaftler, dass Ingwer die Reisekrankheit (Reisekrankheit) durch Auto- und / oder Flugzeugreisen besser verhindern kann als kommerzielle Produkte. Nachfolgende Untersuchungen in den USA, Schweden, Deutschland und Großbritannien bestätigen, dass Ingwer Schwindel, Übelkeit durch Anästhesie und Erbrechen sowie kaltes Schwitzen durch Seekrankheit reduziert.

Ingwer ist gut für was?

spukkato / iStock

Arthritis

Mehrere Studien haben herausgefunden, dass Ingwer nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) imitiert, die First-Line-Medikamente gegen Arthritis. Es scheint zu wirken, indem es die schmerzverursachenden Chemikalien reduziert, die Teil der Reaktion des Körpers auf Entzündungen sind - und dies ohne die Nebenwirkungen von Medikamenten. Verwenden Sie pulverförmigen rohen, frischen oder leicht gekochten Ingwer in Ihrem Essen. Machen Sie Tee mit ¾ Ingwer und zwei Tassen kochendem Wasser. 15 Minuten lang langsam und abgedeckt köcheln lassen und zwei- oder dreimal täglich trinken.

baibaz / iStock

Ingwerpackung

Das Auftragen von zerkleinertem Ingwer auf ein schmerzhaftes Gelenk kann die Reserven an Substanz P (eine chemische Verbindung im Gehirn, die Schmerzmeldungen an das Zentralnervensystem überträgt) erschöpfen. Eine Studie mit 56 Personen ergab, dass Ingwer bei 55% der Patienten mit Arthrose und 74% der Patienten mit rheumatoider Arthritis die Symptome linderte.

  • ein 7,5 cm großes Stück frischer Ingwer
  • Olivenöl

1. Den Ingwer gut schälen und hacken.

2. Mischen Sie es mit viel Olivenöl, bis es eine Paste bildet.

3. Auf das schmerzende Gelenk auftragen. Je nach Schmerzort kann es erforderlich sein, den Ingwer mit Gaze oder einem elastischen Verband an Ort und Stelle zu halten. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen. Nicht überdrehen. Erwärmen Sie den Ingwer für zusätzliche Erleichterung ein wenig, bevor Sie ihn auftragen.

Lacheev / iStock

Schleimbeutelentzündung und Sehnenentzündung

Ingwer ist eine reichhaltige Quelle potenter Verbindungen, die Schmerzen lindern und Entzündungen verbessern. Genießen Sie dreimal täglich eine Tasse starken Ingwertee, wenn Sie sich von Schleimbeutelentzündung oder Sehnenentzündung erholen. Mit Teebeuteln aus reiner Ingwerwurzel aufgießen und zwei für jede Tasse gekochtes Wasser verwenden. Halten Sie es vor dem Trinken 10 Minuten lang bedeckt. Aus Ingwer-Teebeuteln? Schneiden Sie drei oder vier do-große Stücke frische Ingwerwurzel in Scheiben und kochen Sie sie 10 bis 15 Minuten lang in einer Tasse Wasser. Oder geben Sie einen Teelöffel Ingwerpulver in eine Tasse gekochtes Wasser, decken Sie es ab und lassen Sie es 10 Minuten ziehen. Vor dem Trinken abseihen.

Doucefleur / iStock

Schuppen

Ein 8 cm großes Stück Ingwer hacken oder reiben. In eine Kanne mit vier Kamillenteebeuteln und einem Liter Wasser geben. Bedeckt 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Den Tee abkühlen lassen und abseihen. Massieren Sie nach dem Waschen mit Shampoo einige Minuten lang ½ oder eine Tasse (je nach Haarlänge) auf die Kopfhaut. Nicht spülen. Sie können die Reste des Tees für die nächste Wäsche im Kühlschrank aufbewahren.

weiter lesen