Übertrieben? Treffen Sie 8 Hausmittel gegen Kater

Der Kater tötet nicht und hält nicht lange an. Trotzdem kann es die härtesten Menschen dazu bringen, sich wie ein riesiges Gürteltier zusammenzurollen und wie ein Baby zu stöhnen. Was verursacht das schreckliche Unwohlsein? Nein, diese Frage ist kein Haken. Sie wissen wahrscheinlich nicht, dass zu viel Alkohol die Fähigkeit des Enzyms Alkoholdehydrogenase (ADH) überlastet, die Substanz in der Leber zu metabolisieren. Dies ist es, was den Kopfhammer, die Magenverstimmung und den Körper niederwirft. Mäßigkeit oder Rückzug sind die einzigen Möglichkeiten, um das Problem zu vermeiden, aber einige Hauskatermittel können den nächsten Tag etwas erträglicher machen.

Erste Pflege

Prävention, Prävention, Prävention! Denken Sie daran, diese einfachen Tipps zu befolgen, damit Sie nie auf Mittel zurückgreifen müssen, um Ihren Kater zu stoppen:

  • Iss etwas bevor du trinkst. Wenn Sie Nahrung im Magen haben - insbesondere Lebensmittel, die Stärke und Fett enthalten - verlangsamt dies die Aufnahme von Alkohol durch den Körper.
  • Bevorzugen Sie helle Spirituosen gegenüber dunklen wie Wodka und Gin (je besser die Qualität, desto besser). Dunkle Destillate enthalten größere Mengen toxischer Substanzen, die als Kongenere bezeichnet werden. Sie tragen zu Kater bei.
  • Versuchen Sie während des Trinkens, zwischen jedem alkoholischen Getränk ein Glas Wasser zu trinken. Dies verringert Ihre Aufnahme und hilft, Austrocknung zu verhindern.
  • Nehmen Sie eine 50-mg-Dosis Vitamin B-Komplex ein, bevor Sie mit dem Trinken beginnen, und eine weitere, während Sie trinken. Dies hilft, Kater zu lindern.

Das beste "Heilmittel" ist die Vorbeugung. Versuchen Sie dann, alkoholische Getränke durch alkoholfreie Getränke oder Wasser zu ersetzen. Nach dem Trinken rehydrieren Sie sich vor dem Schlafengehen mit zwei Gläsern Wasser.

Wenn Sie jedoch den Punkt überschritten haben, lesen Sie die folgenden Tipps.

a_namenko / iStock

Ingwertee machen

Ingwer beruhigt den Magen am nächsten Morgen und reduziert Übelkeit. Süße es mit viel Honig - dies hilft, den im Körper verbleibenden Alkohol zu verbrennen. Erfahren Sie mehr über andere Vorteile von Ingwer.

istetiana / iStock

Nehmen Sie eine Brühe mit Eiswürfeln

Fleisch-, Geflügel-, Fisch- oder Gemüsebrühen füllen Salz und Kalium auf und helfen dem Körper, sich selbst zu rehydrieren. Es kalt zu trinken ist belebender.

Wach auf mit Kaffee

Koffein, ein Stimulans des Zentralnervensystems und Vasokonstriktor, beruhigt vorübergehend den schmerzenden Kopf und liefert genug Energie, um am nächsten Morgen aus der Tür zu gehen. Aber machen Sie niemals Kaffee zu Ihrem Schlummertrunk und denken Sie, dass Sie später nüchtern genug sind, um zu fahren. Du bist nicht. Rufen Sie ein Taxi oder wählen Sie jemanden (nüchtern) als Ihren Fahrer.

Prostock-Studio / iStock

Rehydrieren Sie sich als Spieler

Trinken Sie vor dem Schlafengehen zwei 250-ml-Gläser eines isotonischen Getränks. Dies hilft, Dehydration zu verhindern und kann Kopfschmerzen abwehren - sehen Sie, wie Sie Kopfschmerzen von Migräne unterscheiden können.

weiter lesen