Verstehst du brasilianische Folklore?

Der brasilianische Folkloretag, der jährlich am 22. August gefeiert wird, zeigt die Notwendigkeit, unsere Kultur zu retten, die so reich an Traditionen und symbolischen Manifestationen ist. Aber das wird uns manchmal nicht so bekannt, wie es sollte.

Dieses Datum wurde durch das Dekret Nr. 56.747 vom 17. August 1965 eingeführt. Und so steht es jedes Jahr auf der Tagesordnung der Feierlichkeiten.

Lesen Sie mehr: Tag der indigenen Völker - ein Blick in die brasilianische Mythologie

Was macht brasilianische Folklore aus?

Folklore ist eine Reihe von Bräuchen, aus denen die soziale Identität eines Volkes hervorgeht. Somit ist alles Teil ihrer Kultur, wie Überzeugungen, Geschichten, Mythen, Legenden, Tänze und vieles mehr.

Darüber hinaus ist ein wichtiges Merkmal der Folklore, dass sie von einem Volk bewahrt wird, normalerweise durch mündliche Übermittlung.

Der Ursprung dieses Begriffs, der heute weithin bekannt ist, stammt aus der „Volkskunde“. Der Ausdruck wurde 1846 vom Schriftsteller William John Thoms kreiert und bedeutet „Wissen ( Überlieferung ) über ein Volk ( Volk )“.

Nachdem Sie bereits wissen, was Folklore ist, haben wir ein Quiz mit einigen im Land bekannten folkloristischen Erscheinungsformen vorbereitet. Testen Sie Ihr Wissen und haben Sie Spaß!

Quiz: Verstehst du brasilianische Folklore?

1. Eine der bekanntesten Figuren der brasilianischen Folklore ist _______, ein Handwerkerjunge mit roter Mütze und Pfeife, der Unheil praktiziert. Wer ist er?

Laszlo Mates / iStock A) Saci-pererê B) Negrinho do Pastoringio C) Caipora Richtig! Falsch!

A) Die Saci-pererê-Legende stammt ursprünglich von den indigenen Stämmen des Südens des Landes, wurde aber später auch stark von der afrikanischen Kultur beeinflusst. Ihr zufolge gibt es einen einbeinigen Jungen, der seine Mätzchen mit Menschen und Tieren übt. Um es einzufangen, ist es notwendig, ein Sieb in die Wirbelwinde zu werfen. Entfernen Sie dann die Kappe und sichern Sie sie in einer Flasche.

2. Welche der folgenden Antworten gibt die Namen einiger brasilianischer Volkslieder korrekt an?

KanKhem / iStock A) Lebender Fisch; Die Kakerlake sagt, dass es tut; Casa de São João. B) Melonenkapelle; Ochsenschwarzes Gesicht; Das Kanu kenterte; C) Ich ging nach Tororó; Sklaven Hiobs; Rose ohne Haus. Richtig! Falsch!

B) Volkslieder sind musikalische Kompositionen, die in die populäre Vorstellungskraft eingedrungen sind und normalerweise von Kindern während ihrer Spiele reproduziert werden. Drei der bekanntesten sind "Capelinha de melão"; "Ochse mit schwarzem Gesicht" und "Das Kanu drehte sich".

3. Wann wird der Nationalfeiertag von Bumba-Meu-Boi gefeiert?

CarlaNichiata / iStock A) 17. Juli B) 30. Juni C) 23. August Richtig! Falsch!

B) Das wichtige kulturelle Symbol von Maranhão, der Nationalfeiertag von Bumba-Meu-Boi, wird am 30. Juni gefeiert. Die künstlerische Manifestation, die Kunsthandwerk, Musikinstrumente und ein typisches Kleid aus der Region umfasst, vereint Symbole des Katholizismus und afro-brasilianischer Kulte um die Legende eines Ochsen, der stirbt und dann wieder aufersteht.

4. Welcher Charakter in der brasilianischen Folklore ist für den Schutz des Amazonas verantwortlich und zieht dafür Fischer an?

JohnnyLye / iStock A) Bild B) Vitória-Régia C) Iara Richtig! Falsch!

C) Schön wie keine andere, Iara, A Senhora das Águas, ist eine Meerjungfrau, die am Amazonas lebt und dich durch ihren Charme beschützt. Der Legende nach können nur wenige Männer dem Ertrinken entkommen ... Und diejenigen, die entkommen, werden verrückt.

5. In der Literatur ist _______ als starker Vertreter der Populärkultur bekannt. In „Macunaíma“ hat der Schriftsteller eine der emblematischsten Darstellungen der brasilianischen Folklore. Wer ist er?

Angelo ABU und Dan X / Reproduktion A) Eukliden da Cunha B) Antônio Vieira C) Mário de Andrade Richtig! Falsch!

C) Der Schriftsteller Mário de Andrade aus São Paulo war ein profunder Kenner der brasilianischen Folklore. In "Macunaíma", seinem Meisterwerk, gelang es ihm, mehrere folkloristische Erzählungen um diesen Antihelden zu sammeln, der die nationale Identität synthetisiert.

6. Essen ist ein weiteres wichtiges Element der Volkskultur. Welche dieser Gerichte sind typisch für brasilianische Folklore?

yelet / iStock A) Pamonha, Bom-Bocado, brauner Zucker und Hot Dog. B) Süßkartoffelkuchen, Maiskuchen, Hamburger und Curry. C) Cocada, Maismehlkuchen, Melasse und Hominy Richtig! Falsch!

Ç). Cocada, Maismehlkuchen, Moleque und Hominy sind typische Lebensmittel der brasilianischen Kultur und werden hauptsächlich während der Juni-Feierlichkeiten konsumiert.

7. Folia dos Reis ist ein wichtiges Fest, das im ganzen Land gefeiert wird. An welchen Tagen finden Ihre Feierlichkeiten statt?

paulobaqueta / iStock A) 1. Januar bis 13. Januar B) 27. Februar bis 12. März C) 24. Dezember bis 6. Januar Richtig! Falsch!

C) Die Folia de Reis, auch Festa de Santos Reis oder Reisado genannt, findet zwischen dem 24. Dezember und dem 6. Januar statt. Ziel ist es, den Besuch der drei Weisen (Gaspar, Melchior - oder Belchior - und Baltazar) beim Jesuskind zu feiern.

8. Welche Figur in der brasilianischen Folklore ist für den Ursprung der Seerose verantwortlich, einer Wasserpflanze, die ein Symbol des Amazonas ist?

TaniaBertoni / iStock A) Tupã B) Jaci C) Kuandú Richtig! Falsch!

B) Der Legende nach war ein Inder tief in den Mond verliebt (Jaci). Eines Tages ertrank Indien, als es sich auf den Fluss stützte, um ihr Spiegelbild zu küssen. Mitfühlend verwandelte der Mond es in eine Pflanze, die Seerose, deren Blüten immer nachts erscheinen.

9. Es gibt viele Volkslegenden, die den Ursprung brasilianischer Früchte erzählen. Welche der folgenden Optionen haben ihre eigenen Legenden?

ribeirorocha / iStock A) Guarana, Açaí und Pequi B) Guarana, Jabuticaba und Apfel C) Guarana, Erdbeere und Bacaba-açu Richtig! Falsch!

A) Zu den bekanntesten Volkslegenden über die Herkunft der Früchte zählen die von Guaraná, Açaí und Pequi. Neben ihnen gibt es viele andere Legenden, wie die Legende über die Herkunft von Mais und Maniok.

10. Frevo ist einer der wichtigsten Volkstänze in Brasilien, der hauptsächlich während des Karnevals im Nordosten hervorgehoben wird. Wie viele Jahre hat Pernambuco Frevo gefeiert?

MesquitaFMS / iStock A) 113 Jahre. B) 67 Jahre. C) 120 Jahre. Richtig! Falsch!

A) Frevo entstand 1907 in der Stadt Recife in Pernambuco. Sein Ursprung war auf die Rivalität zwischen den Militärkapellen und den neu befreiten Sklaven zurückzuführen, die Marchinhas, Capoeira und Akrobatik vereinten. 2007 wurde dieser Tanz vom National Historical and Artistic Heritage Institute (IPHAN) als immaterielles Kulturerbe der Menschheit anerkannt. +

Folklore Herzlichen Glückwunsch!

Sie haben sich sehr gut geschlagen und gezeigt, dass Sie in Bezug auf brasilianische Folklore ein profunder Kenner sind! ?

Du hast es nicht sehr gut gemacht ... Aber lass dich nicht entmutigen! Lernen Sie mehr über brasilianische Folklore und bereichern Sie Ihr Wissen über unsere Kultur!