Fitness-Rezepte zur Belebung Ihrer Ernährung

So unglaublich es auch Salate mit den unterschiedlichsten Saucen gibt, wenn Sie nach einem gesunden Gewichtsverlust suchen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie Ihr Menü mit Fitnessrezepten variieren möchten. Um Ihnen zu helfen, haben wir 7 verschiedene Rezepte ausgewählt, die den unterschiedlichsten Gaumen gefallen! 

Weitere Informationen: 8 Arten von Diäten, um auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren. 

Fitness-Rezepte: praktische und leckere Optionen

Wenn Sie nicht sehr gut kochen, Essen über Apps wie iFood bestellen oder die Eckpizzeria anrufen können, klingt dies nach einer verlockenden Option. Und tatsächlich tut es zu der einen oder anderen Zeit wirklich nicht weh.

Wenn Sie jedoch gesünder essen möchten und alle Vitamine und Mineralien garantieren möchten, die Ihr Körper benötigt, ist es von Vorteil, zu lernen, wie Sie Ihre eigenen Mahlzeiten zu Hause zubereiten.

Aus diesem Grund haben wir einige Fitnessrezepte für Ihr Mittagessen, Ihren Nachmittagssnack oder Ihr Abendessen ausgewählt. Und das Beste: Optionen von bis zu 300 kcal mit viel Geschmack.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Folgendes vorbereiten:

  • Garnelensuppe mit Dill;
  • Thailändischer Salat mit Mangold;
  • Bratpfannenbrot gefüllt;
  • Couscous- und Salatbrötchen;
  • Hühnerbrust mit Schnittlauch;
  • Knoblauchsuppe mit sonnengetrockneten Tomaten;
  • Seeteufel mit scharfer Soße.

Warst du aufgeregt, mit der Diät zu beginnen? Dann probieren Sie diese Fitnessrezepte und sagen Sie uns, welches Ihr Favorit war!

Reader's Digest

Garnelensuppe mit Dill

Diese köstliche Suppe ist eine gute Wahl für die kältesten Tage. Das Rezept ergibt 4 Portionen mit jeweils 210 kcal; 25 g Protein; 5 g Kohlenhydrate; 10 g Fette und 1,5 g Fasern.

Reader's Digest

Zutaten

  • 1 Tomate
  • 1 Schalotte
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1⁄4 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1⁄4 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 400 ml Fischbrühe
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Schnittlauchstiele
  • 1 Päckchen Dill
  • Salz-
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Cayenne Pfeffer
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 250 g gekochte Garnelen

Reader's Digest

Vorbereitungsmodus

1. Gießen Sie kochendes Wasser über die Tomate. Warten Sie eine Weile und spülen Sie es mit kaltem Wasser ab. Entfernen Sie die Haut von der Tomate und schneiden Sie sie in Würfel. Schalotte schälen und in Würfel schneiden. 2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Schalottenwürfel goldbraun braten. Piment und Koriander einrühren. Gießen Sie die Fischbrühe und Hühnerbrühe in die Pfanne und fügen Sie das Lorbeerblatt hinzu. 3. Lassen Sie die Suppe kochen und kochen Sie sie 5 Minuten lang bei bedeckter Pfanne. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen und fein hacken. Waschen Sie den Dill und entfernen Sie seine Enden. 4. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft würzen. Tomatenwürfel, Garnelen und Schnittlauch mischen und 2 Minuten kochen lassen. Mit den Dillspitzen bestreuen und servieren. → Schauen Sie sich hier andere wichtige Garnelenrezepte an!

Reader's Digest

Thailändischer Salat mit Mangold

Dieser erfrischende und leicht würzige Salat ist perfekt für Diätetiker. Das liegt daran, dass es nur 90 kcal mit 2 g Protein liefert; 8 g Kohlenhydrate; 5 g Fette und 3 g Fasern.

weiter lesen