Erfahren Sie, wie Sie Ihre Knochen stärken

Knochen, Muskeln und Gelenke unterstützen unseren Körper und ermöglichen es uns, tägliche Aktivitäten auszuführen. Grundsätzlich waren Menschen darauf ausgelegt, sich zu bewegen. Als nächstes wissen Sie, was Sie tun können, um Ihre Knochen zu stärken:

Rawpixel / iStock

Pflege

Was wir oft vernachlässigen, ist unsere Rolle, sie stark und gesund zu halten, damit sie uns ein Leben lang in Bewegung halten können. 

bernardbodo / iStock

Stärken Sie Ihre Knochen

Wie jeder andere Körperteil sind Knochen eine lebende Struktur, die wachsen, erneuern und sich erholen soll. Mit zunehmendem Alter nimmt jedoch der Knochenmineralgehalt ab, was zu Osteoporose führen kann. Wenn Sie die richtigen Lebensmittel essen, trainieren und diese Vorschläge befolgen, bleiben Ihre Knochen stark.

Maksym Azovtsev / iStock

Mehr Vitamin durch Sonnenlicht

Vitamin D begünstigt die Aufnahme von Kalzium und Phosphor für das Knochenwachstum und die Knochenbildung: Ohne Vitamin D werden sie mit zunehmendem Alter schwach, spröde oder deformiert. Da die meisten Lebensmittel wenig Vitamin D enthalten, müssen wir die Mengen, die der Körper benötigt, aus Sonnenlicht oder Nahrungsergänzungsmitteln gewinnen. Ein gesunder Erwachsener muss täglich 5 µg Vitamin D zu sich nehmen.

nata_vkusidey / iStock

Iss schwarze Pflaume

In einer amerikanischen Studie an Frauen nach der Menopause hatten diejenigen, die 10 schwarze Pflaumen pro Tag aßen, eine signifikant höhere Knochendichte in der Ulna - einem der langen Knochen im Unterarm - und in den Wirbelsäulenknochen als eine Kontrollgruppe, die Äpfel trocken aß. Es wird angenommen, dass die in der schwarzen Pflaume vorhandenen Substanzen Knochenbrüche verhindern.

weiter lesen